Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Polizeibericht vom 15. Januar 2019 >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 15.01.2019 um 15:52:33

Polizeibericht vom 15. Januar 2019


Foto: Archiv
Eisleben / PKW-Reifen entwendet
Von der Verkaufsfläche eines Autohauses in der Kasseler Straße wurden von sechs PKW die kompletten Radsätze gestohlen. Die Tatzeit war das zurückliegende Wochenende. Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 10.000,00 Euro.

Klostermansfeld / Fahrrad entwendet
Aus einer Garage in der Karlstraße entwendeten Unbekannte ein Moun-tainbike der Marke „Giant“. 

Sangerhausen / Öltank mit Bauschutt entsorgt
Unbekannte „entsorgten“ auf der Verbindungsstraße zwischen der K 2310 und der L 219 einen 1500 l fassende Kunststofftank für Heizöl. Der Tank war aufgeschnitten und mit Bauschutt befüllt und lag im Einmündungsbe-reich der Straße. Einsetzender Regen sorgte dafür, dass Restöl aus dem Behälter auf die Straße floss und drohte, auf eine Ackerfläche zu laufen. Die Feuerwehr Sangerhausen musste die Flüssigkeit abbinden. Das Ord-nungsamt wurde eingeschaltet. Zum Verursacher liegen derzeit noch keine Hinweise vor.

Hettstedt / Handy gestohlen
Auf der Kundentoilette eines Supermarktes wurde einem 40-jährigen Mann das Handy entwendet, welches er zuvor am Waschbecken abgelegt hatte. Durch eine entsprechende Ortungsfunktion konnte es in einem PKW auf dem Supermarktplatz lokalisiert werden. Eine 51-jährige Hettstedterin steht im Verdacht, das Handy entwendet zu haben. Der Bestohlene erhielt sein Handy zurück. Die Dame wurde zu Feststellung der Personalien und zur Anzeigenerstattung der Polizei übergeben.

Hettstedt / Einbruch in Grundschule
Offenbar ist in der Nacht ein unbekannter Täter in eine Grundschule in der Fichtestraße eingedrungen und durchsuchte mehrere Schränke. Zeugen beobachteten den Täter gegen 07:00 Uhr, wie er die Schule verließ. Zum Diebesgut und Sachschaden gibt er noch keine abschließenden Angaben. Die Kriminalpolizei sicherte am Tatort Spuren.

Rothenschirmbach / Sachbeschädigung durch Graffiti
An mindestens sechs Grundstücksmauern oder Gebäudeteilen wurde in der Nacht zum Dienstag die Buchstaben „ACAB“ mit schwarzer Farbe ge-sprüht. Auf einer Grundstücksmauer ist der Schriftzug ca. 3m lang und 1m hoch. Die Farbe lässt sich nicht mit einfachen Mitteln entfernen.


Verkehrslage  

Hettstedt / Untere Bahnhofstraße / 14.02.2019   14:45 Uhr
Hinter der Lichtzeichenanlage Vöhringer Platz ereignete sich auf Grund von Unaufmerksamkeit ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Dabei entstand Sachschaden von ca. 7.000,00 Euro. Personen wurden nicht verletzt.
Eisleben / Klosterstraße / 14.01.2019  20:05 Uhr
Beim Linksabbiegen aus Richtung Klosterplatz in Richtung Klosterstraße verlor die Fahrerin eines PKW auf Grund vereister Fahrbahn und zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der PKW kam von der Straße ab und stieß gegen einen Stromverteilerkasten und zwei Verkehrs-zeichen. Zuvor hatte das Fahrzeug den Klosterplatz verkehrswidrig (trotz Verbot der Einfahrt) befahren. 
Amsdorf / Chausseestraße / 14.01.2019   22:10 Uhr
In einer Linkskurve verlor der Fahrer eines PKW auf spiegelglatter Fahr-bahn die Gewalt über sein Fahrzeug und landete links im Straßengraben. Dabei beschädigte er noch ein Verkehrszeichen. Es entstand Sachschaden von ca. 1000,00 Euro.

Eisleben / Klippe / 14.01.2019   22:49 Uhr
Auf winterglatter Fahrbahn rutschte bei starkem Gefälle ein PKW auf einen vor ihm fahrenden PKW. Es entstand Sachschaden von ca. 2.000,00 Euro an den Fahrzeugen.
Eisleben / PKW-Reifen entwendet
Von der Verkaufsfläche eines Autohauses in der Kasseler Straße wurden von sechs PKW die kompletten Radsätze gestohlen. Die Tatzeit war das zurückliegende Wochenende. Der Diebstahlsschaden beträgt ca. 10.000,00 Euro.

Klostermansfeld / Fahrrad entwendet
Aus einer Garage in der Karlstraße entwendeten Unbekannte ein Moun-tainbike der Marke „Giant“. 

Sangerhausen / Öltank mit Bauschutt entsorgt
Unbekannte „entsorgten“ auf der Verbindungsstraße zwischen der K 2310 und der L 219 einen 1500 l fassende Kunststofftank für Heizöl. Der Tank war aufgeschnitten und mit Bauschutt befüllt und lag im Einmündungsbe-reich der Straße. Einsetzender Regen sorgte dafür, dass Restöl aus dem Behälter auf die Straße floss und drohte, auf eine Ackerfläche zu laufen. Die Feuerwehr Sangerhausen musste die Flüssigkeit abbinden. Das Ord-nungsamt wurde eingeschaltet. Zum Verursacher liegen derzeit noch keine Hinweise vor.

Hettstedt / Handy gestohlen
Auf der Kundentoilette eines Supermarktes wurde einem 40-jährigen Mann das Handy entwendet, welches er zuvor am Waschbecken abgelegt hatte. Durch eine entsprechende Ortungsfunktion konnte es in einem PKW auf dem Supermarktplatz lokalisiert werden. Eine 51-jährige Hettstedterin steht im Verdacht, das Handy entwendet zu haben. Der Bestohlene erhielt sein Handy zurück. Die Dame wurde zu Feststellung der Personalien und zur Anzeigenerstattung der Polizei übergeben.

Hettstedt / Einbruch in Grundschule
Offenbar ist in der Nacht ein unbekannter Täter in eine Grundschule in der Fichtestraße eingedrungen und durchsuchte mehrere Schränke. Zeugen beobachteten den Täter gegen 07:00 Uhr, wie er die Schule verließ. Zum Diebesgut und Sachschaden gibt er noch keine abschließenden Angaben. Die Kriminalpolizei sicherte am Tatort Spuren.

Rothenschirmbach / Sachbeschädigung durch Graffiti
An mindestens sechs Grundstücksmauern oder Gebäudeteilen wurde in der Nacht zum Dienstag die Buchstaben „ACAB“ mit schwarzer Farbe ge-sprüht. Auf einer Grundstücksmauer ist der Schriftzug ca. 3m lang und 1m hoch. Die Farbe lässt sich nicht mit einfachen Mitteln entfernen.
Verkehrslage  

Hettstedt / Untere Bahnhofstraße / 14.02.2019   14:45 Uhr
Hinter der Lichtzeichenanlage Vöhringer Platz ereignete sich auf Grund von Unaufmerksamkeit ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Dabei entstand Sachschaden von ca. 7.000,00 Euro. Personen wurden nicht verletzt.
Eisleben / Klosterstraße / 14.01.2019  20:05 Uhr
Beim Linksabbiegen aus Richtung Klosterplatz in Richtung Klosterstraße verlor die Fahrerin eines PKW auf Grund vereister Fahrbahn und zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der PKW kam von der Straße ab und stieß gegen einen Stromverteilerkasten und zwei Verkehrs-zeichen. Zuvor hatte das Fahrzeug den Klosterplatz verkehrswidrig (trotz Verbot der Einfahrt) befahren. 
Amsdorf / Chausseestraße / 14.01.2019   22:10 Uhr
In einer Linkskurve verlor der Fahrer eines PKW auf spiegelglatter Fahr-bahn die Gewalt über sein Fahrzeug und landete links im Straßengraben. Dabei beschädigte er noch ein Verkehrszeichen. Es entstand Sachschaden von ca. 1000,00 Euro.

Eisleben / Klippe / 14.01.2019   22:49 Uhr
Auf winterglatter Fahrbahn rutschte bei starkem Gefälle ein PKW auf einen vor ihm fahrenden PKW. Es entstand Sachschaden von ca. 2.000,00 Euro an den Fahrzeugen.


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Mädchen stirbt bei Verkehrsunfall Mädchen stirbt bei Verkehrsunfall Aus bisher noch nicht abschließend geklärter Ursache, kam es auf der ...
Anzeige
Sag Ja!
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 02.September bis 08. September 2019 Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 02.September bis 08. September 2019 Gerbstedt, Freie Straße, L 151 ...
Anzeige
Tödlicher Verkehrsunfall mit unerlaubtem Verlassen des Unfallortes - Polizei bittet um Hinweise Tödlicher Verkehrsunfall mit unerlaubtem Verlassen des Unfallortes - Polizei bittet um Hinweise Polizeibericht vom 30. August 2019 - Update zum tödlichen Verkehrsunfall ...
Anzeige
Trauerportal