Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Laptops aus Kindertagesstätte in Eisleben entwendet >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 17.01.2019 um 14:47:18

Laptops aus Kindertagesstätte in Eisleben entwendet


Foto: Archiv
Polizeibericht vom 17. Januar 2019

Eisleben, 3 Laptops aus Kindertagesstätte entwendet

In der Nacht drangen bislang unbekannte Täter im Norden von Eisleben in eine KITA ein. Räume wurden durchsucht, Schränke durchwühlt. In den Büros der KITA konnten die Täter dann fündig werden und entwendeten 3 Laptops der Einrichtung, neben Werkzeugen, welche sich noch in anderen Räumen befanden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3.000,- Euro. 

Am Einsatzort kam ein Fährtenhund zum Einsatz, die Kriminalpolizei hat vor Ort Spuren sichern können. Die Ermittlungen wegen des Diebstahls im besonders schweren Fall haben begonnen. 
Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Eisleben, gern auch telefonisch unter der 03475 670-0 entgegen.

Südharz, Diebstahl Handtasche aus Pkw 

Eine Frau gestern Nachmittag ihr Pkw nur wenige Minuten im Amselweg ge-parkt, um einen Weg zu erledigen. Als sie wieder am Fahrzeug erschien, musste sie leiden feststellen, dass ein Unbekannter die Seitenscheibe zer-schlagen hatte. Auf dem Sitz hatte die Frau ihre Tasche abgestellt, welche jetzt fehlte. Neben ihren Papieren fehlen auch 150,- Bargeld. 
Ein Verfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet.  

Sangerhausen, Pkw ohne Zulassung für den ÖVR festgestellt

Die Polizei ging gestern Nachmittag einem Zeugenhinweis nach, wonach ein Pkw mit abgelaufenen Kurzzeitkennzeichen in der Riestedter Straße auf einer Grünfläche abgestellt worden sein soll. Der Hinweis stellte sich als richtig heraus, der Pkw war nicht mehr für den öffentlichen Verkehrsraum zugelas-sen. Der Eigentümer des Fahrzeugs konnte ermittelt werden. Ob er den Pkw dort abgestellt hatte, ist bislang nicht bekannt geworden. Am Pkw wurden die Kennzeichentafeln sichergestellt, der Eigentümer muss nun den Pkw ord-nungsgemäß entfernen. Wegen der Anbringung der Kennzeichentafeln wird nun wegen des Kennzeichenmissbrauchs ermittelt. 

Sangerhausen, Gasflasche fällt vom Fahrrad

Polizisten sahen gestern einen Mann am Zaun eines Baumarktes hocken und ihn deshalb ansprechen. Als der Mann die Polizisten sah ergriff er mit einem Fahrrad die Flucht. Nur einige Meter später musste der Mann jedoch stoppen. Ihm war eine Propangasflasche vom Gepäckträger gefallen, welche er wieder aufheben wollte. Die Polizisten hatten ihn zwischenzeitlich eingeholt und an-gesprochen. Er gab zu, Teile anderer Gasflaschen vom Baumarkt entwenden gewollt zu wollen, um Pfand zu bekommen. Die Tat gelang dem Mann jedoch nicht. Gegen ihn wird nun wegen des versuchten Betruges ermittelt. Die mit-geführte Gasflasche war leer, von ihr ging keine Gefahr aus. 

Sangerhausen, Mann führt Pkw ohne Fahrerlaubnis

Gestern Abend fiel einer Streifenbesatzung in der Karl-Liebknecht-Straße ein Fahrzeugführer auf, welchen sie bereits in der Vergangenheit kontrolliert hat-ten. Da war er bereits nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, die er zum gestrigen Zeitpunkt auch nicht zurück erhalten haben konnte. Die Besatzung drehte um und kontrollierte den Mann. Ihm war die Fahrerlaubnis entzogen worden und er fuhr ohne. Gegen ihn wurde erneut eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt. Die Fahrzeugschlüssel wurden sicher-gestellt, die Weiterfahrt untersagt. 

Eisleben, Pkw fährt gegen offenstehende Fahrzeugtür

Ein 61-jähriger Autofahrer übersah gestern in der Magdeburger Straße die stehende Fahrzeugtür am Pkw einer 47-jährigen Frau. Die Frau war gerade in ihr Pkw eingestiegen, als der 61-Jährige in gleicher Fahrtrichtung an ihr vor-beifuhr. Er bemerkte nach eigenen Angaben die offen stehende Tür nicht und streifte sie deshalb bei der Vorbeifahrt. Personen kamen nicht zu Schaden, an beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000,- Euro. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen. 

Volkmaritz, Flucht nach Unfall - Mauer beschädigt   

Ein unbekannter Fahrzeugführer kam in der Ortschaft Volkmaritz aus unbe-kannter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Unbekannte kam mit seinem Fahrzeug vermutlich aus Richtung Neehausen und kam nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge stieß er gegen eine Straßenlaterne und dann gegen eine Grundstücksmauer. Der Mast der Laterne wurde hierbei so stark be-schädigt, dass er getauscht werden muss, die Mauer wies eine Beschädigung von ca. 2 Metern Länge auf. Der Fahrzeugführer unterließ es, den Unfall anzu-zeigen bzw. sich namentlich bekannt zu machen, weshalb nun wegen Unfall-flucht gegen ihn ermittelt wird.      

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz  Straßensperrungen im Landkreis Mansfeld-Südharz in der Woche vom 02. Dezember bis 08. Dezember 2019 ...
Anzeige
Unser Land
Kellereinbrüche in Sangerhausen Kellereinbrüche in Sangerhausen Polizeibericht vom 2. Dezmeber 2019 ...
Anzeige
Polizeibericht vom 26. November 2019 Polizeibericht vom 26. November 2019 Wallhausen / E-Bike entwendet ...
Anzeige
Sag Ja!