Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > PKW ging in Flammen auf >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 21.01.2019 um 16:18:07

PKW ging in Flammen auf


Foto: Archiv
Polizeibericht vom 21. Januar 2019

Geschwindigkeitskontrolle

Wie angekündigt, wurde am 18.01.2019 im Bereich Welfesholz verstärkt die Geschwindigkeit kontrolliert. Von den 504 überprüften Fahrzeugen in der Hauptstraße wurden erstaunlicher Weise 37 Fahrzeuge mit Geschwin-digkeitsüberschreitungen gemessen. Sechs Fahrzeuge waren dabei schneller mit mehr als 20 km/h zu viel unterwegs und somit im Bussgeld-bereich. An der Messstelle sind 30 km/h vorgeschrieben. Als Schnellste mit 61 km/h wurde die Fahrerin eines PKW Seat ermittelt. Auf sie kommen nun 160,00 Euro Bussgeld, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte zu.
Auch in Zukunft wird die Polizei in diesem Bereich verstärkt kontrollieren.


Helbra / PKW ging in Flammen auf

Am gestrigen Abend bemerkten Zeugen Feuer an einem parkenden PKW. Ein in der Lehbreite gegen 17:00 Uhr abgestellter PKW stand gegen 18:20 Uhr in Flammen. Die FFW Helbra eilte mit zwei Fahrzeugen und 11 Beam-ten vor Ort und konnte das Feuer löschen und ein weiteres Übergreifen auf weitere Fahrzeuge verhindern. Am PKW entstand wirtschaftlicher Total-schaden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.


Hayn / Einbruch im Dorfgemeinschaftshaus

Aus dem Keller des Dorfgemeinschaftshauses entwendeten Unbekannte einen Baustrahler, Schneeschieber und drei Poller. Der Schaden wird mit ca. 600 Euro angegeben.


Eisleben / Einbruchsalarm bei KITA

Am frühen Morgen wurde ein Einbruchsalarm in einer Kindertagesstätte in der Unterrißdorfer Straße gemeldet. Zeugen konnten offenbar Schlimme-res verhindern. Die Täter verschwanden noch vor Eintreffen der Polizei, ohne dass sie augenscheinlich ins Objekt gelangen konnten. Es blieb beim Sachschaden. Die Kriminalpolizei sicherte am Tatort Spuren.


Verkehrslage


Sangerhausen / Riestedter Straße /  20.01.2019   15:30 Uhr

Beim Linksabbiegen aus dem Steinberger Weg übersah die Fahrerin eines PKW einen von links kommenden Kraftomnibus. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden.


Hettstedt / Am Rasenrain / 21.01.2019  08:30 Uhr

Im Kreuzungsbereich Mittelstraße kollidierten zwei PKW. Beim Queren der Kreuzung beachtete der Fahrer eines PKW nicht das von rechts kommen-de Fahrzeug. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.


Hergisdorf / Eislebener Straße / 21.01.2019   12:35 Uhr

Auf der Straße in Richtung Hergisdorf kam ein PKW auf die linke Fahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden PKW. Dabei entstand an den Fahrzeugen Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.


Sangerhausen / Kyselhäuser Straße / 21.01.2019   12:39 Uhr

Bei einem Auffahrunfall auf Höhe der Ewald-Gnau-Straße wurde eine 14-jährige Insassin leicht verletzt und musste zur medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht werden. Das Mädchen saß in einem PKW BMW, der nach rechts abbiegen wollte und dazu seine Geschwindigkeit reduzierte. Ein nachfolgender PKW-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den BMW auf. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 2.500 Euro.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Sag Ja!
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Unser Land