Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Polizei und Verkehr > Flucht vor der Polizei >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 23.04.2019 um 16:00:49

Flucht vor der Polizei


Foto: Archiv
Polizeibericht vom 23. April 2019

Helbra / Rollator beschädigt
Am heutigen Tage wurde polizeilich bekannt, dass Unbekannte ein der vergangenen Woche einen im Hausflur eines Mehrfamilienhauses stehen-den Rollator beschädigten. Die Täter rissen die Kabel der Feststellbremse und der Handbremse heraus. Für den fast 80-jährigen Geschädigten ist der Rollator nicht mehr nutzbar.

Eisleben / Werkzeug entwendet
Von einer Baustelle an einem Supermarkt in der Friedensstraße entwen-deten unbekannte Täter einen Elektrotrennschleifer und eine Kaffeema-schine. Der Schaden wird mit über 700 Euro angegeben.

Seeburg / Parkscheinautomat beschädigt
In der Nacht zum Dienstag versuchten unbekannte Täter den Parkschein-automaten gegenüber der Seeterrasse zu entwenden oder das entspre-chende Bargeld im Automaten zu erbeuten. Beides gelang nicht. Der Au-tomat wurde beschädigt am Tatort zurück gelassen. 

Lüttchendorf / Flucht vor Polizei
Ein weinroter VW Golf mit PKW-Anhänger sollte gegen 04:00 Uhr in der Straße des Friedens kontrolliert werden. Plötzlich entfernte sich das Fahr-zeug fluchtartig und ohne Beleuchtung in Richtung Karl-Marx-Straße. Ge-gen 04:30 Uhr wurde dann bei der Suche nach dem Fluchtfahrzeug ein PKW-Anhänger auf der Verbindungsstraße zwischen Wormsleben und Neehausen aufgefunden. Möglicherweise handelte es sich um den Fahr-zeuganhänger, der am flüchtenden VW angehängt war. Dieser wurde in der Nacht entwendet. Der Halter aus Wansleben am See wusste noch nicht von seinem „Glück“. Er wurde informiert und bekam den Anhänger nach erfolgter Spurensicherung zurück. Die Gesamtumstände des Antref-fens von PKW und Anhänger sprechen dafür, dass unbekannte Täter in Lüttchendorf einen Zigarettenautomaten entwenden wollten und der mitge-führte Anhänger als Transportmittel dienen sollte. Auch wird ein Zusam-menhang mit dem versuchten Diebstahl des Parkscheinautomaten in See-burg geprüft. Die Ermittlungen laufen.

Eisleben / Werkzeug entwendet
Von einer Baustelle in der Max-Lademann-Straße entwendeten Unbekann-te verschiedene elektrische Werkzeuge, darunter Stemmhammer, Akku-Schrauber und Winkelschleifer. Der Schaden beträgt über 700 Euro.

Geschwindigkeitskontrolle
Am 25.04.2019 werden im Bereich Mansfeld verstärkt Geschwindigkeits-kontrollen durchgeführt. Über die Ergebnisse werden wir berichten.

Verkehrslage

Hettstedt / Ritteröder Straße  / 22.04.2019   21:09 Uhr
Auf Höhe der Einfahrt zu einer Tankstelle ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Ein Linksabbieger wurde von einem nachfolgenden PKW-Fahrer übersehen. Beide Fahrzeuge kollidierten und es entstand Sachschaden von ca. 4.500 Euro.

Wallhausen / Steintor / 23.04.2019   08:05 Uhr
Ein LKW, der an einer geschlossenen Schranke am Bahnübergang warten musste, rollte plötzlich rückwärts und stieß gegen einen hinter ihm stehen-den PKW. Dabei entstand Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Eine verges-sene Feststellbremse war wohl unfallursächlich.

Eisleben / Geiststraße / 23.04.2019    10:00 Uhr
Ein Vorfahrtsfehler führte m Einmündungsbereich zur Halleschen Straße zu einer Kollision zwischen zwei PKW. Der Fahrer des PKW, der aus Rich-tung Geiststraße nach rechts in die Hallesche Straße einbog, beachtete nicht das Fahrzeug, welches bereits auf der Halleschen Straße aus Rich-tung Markt gefahren kam. Dabei entstand Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Mitdenken statt Ablenken - Pass auf im Straßenverkehr!“ „Mitdenken statt Ablenken -  Pass auf im Straßenverkehr!“ Jurysitzung in den Räumen der Kreisverkehrswacht im Schulgartenweg in Eisleben am vergangenen Freitag: Vor der Jury liegen 1035 Kinderzeichnungen. Alle...
Anzeige
Unser Land
Bauarbeiten starten Anfang August Bauarbeiten starten Anfang August Am 16. Juli wird über die Baumaßnahme in der Hohetor-/Katharinenstraße informiert. ...
Anzeige
Schwerer Unfall bei Eisleben Schwerer Unfall bei Eisleben Eisleben / Landstraße 151 / 13.06.2019   09:30 Uhr ...
Anzeige
Sag Ja!