Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Sport > Zuverlässigkeit und Ausdauer sind gefragt >
Daniela Messerschmidt Daniela Messerschmidt
aktualisiert am 13.09.2013 um 16:59:18

Zuverlässigkeit und Ausdauer sind gefragt


Foto: Kumant
Hettstedt (WS). Am 21. September, ab 9 Uhr, mit Start am Sportplatz in Meisberg, geht es auf zur 27. Motorradfahrt - Durch das Mansfelder Land.
Mit der 2.Veranstaltung unter der Regie des MC-GMS soll an die großen Erfolge des MC Hettstedt in den Jahren von 1961 bis 1986 angeknüpft werden. Auf einer Rundstrecke von ca. 50 Kilometern wollen sich die Fahrer an ih­­ren Kräften messen. Diese Strecke muss in einen be­­stimmten Zeitrahmen 3 mal durch fahren werden, wer es nicht schafft, bekommt Strafpunkte. Geschicklichkeit, das Einteilen der Kräfte und eine gute Vorbereitung, ist für je­­den Fahrer wichtig. Bei 2 Son­­derprüfungen, SP1 gleich nach dem Start, Gewerbegebiet Ritteröderstraße nähe Honda Autohaus Ackertest, SP2 Motocross Strecke Alterode, können Interessierte, die Fahrer auf abgesperrter Strecke beobachten. Im Start und Zielbereich Sportplatz Meisberg, ist der Service der Be­­treuer für die Fahrer aufgebaut. Hier besteht die Möglichkeit sich die Fahrer und das Material bis 16 Uhr anzuschauen. Weitere Streckenabschnitte werden aus Sicherheitsgründen nicht bekannt gegeben. Mit dem Start ab 9 Uhr werden jeweils 3 Fahrer im Abstand von einer Minute auf die Strecke geschickt. Die Rundenzeiten sind so gewählt dass an jeder Zeitkontrolle eine kleine Ruhpause eingelegt werden kann. „Durch das Mansfelder Land“ ist eine En­­duro*-Veranstaltung mit straßenzugelassenen Motorrädern, die weit bis in die 60er Jahre in Hettstedt zurückblicken kann. Neu ist dieses Jahr die Klasseneinteilung, sehr gefragt ist die Seniorenklasse ab 40 Jahre und auch die Classicklasse, in dieser wird mit den alten Motorrädern aus der DDR Zeit gefahren, MZ ETS G oder MZ G oder auch MZ GE, diese wurden bis 1990 gebaut. 
Fahrer aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich  angemeldet, darunter auch ehemalige Teilnehmer der  In­­ternationalen Sechstagefahrt (SixDays) 2012 in Deutschland.
Gestartet wird in den Klassen wie zur Deutschen Enduro Meisterschaft:
Enduro E1: bis 125ccm 2Takt und bis 250ccm 4Takt
Enduro E2: 175ccm 2Takt bis 250ccm 2Takt und 290ccm 4Takt bis 450ccm 4Takt
Enduro E3: über 290ccm 2Takt und über 475ccm 4Takt
Senioren ab 40 Jahre ccm freigestellt
Classic Klasse: Motorräder bis Baujahr 1990 .z.b. MZ, Simson, Jawa
An allen Standorten in Meisberg, an der SP 1 Hettstedt und SP2 Alterode ist ausreichend für die Versorgung ge­­sorgt.
*Enduro: Endurosport (von englisch endurance = Ausdauer) ist die international gebräuchliche Bezeichnung für den Motorrad-Geländesport. Im Endurosport ist weniger die Geschwindigkeit entscheidend, sondern die Ausdauer und Zuverlässigkeit von Motorrad und Fahrer.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Reitturnier in Helbra Reitturnier in Helbra Am 24. und 25. August lädt der Reit- und Fahrverein Weißes Tal Helbra und Umgebung e.V. auf den Kahlberg 10 ein. ...
Anzeige
Sag Ja!
Sport frei hieß es bei der alljährlichen Helios Radtour 2019 in Eisleben Sport frei hieß es bei der alljährlichen Helios Radtour 2019 in Eisleben Auch in diesem Jahr hatte die Helios Klinik Lutherstadt Eisleben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Klinikstandorte in Eisleben, Hettstedt und...
Anzeige
Chef ist der neue Landesmeister Chef ist der neue Landesmeister Heute möchten wir einmal mehr einen Landesmeister vorstellen, der aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz kommt. Sein Name ist Chef, er wohnt in...
Anzeige
Unser Land