Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Sport > 5 Mal Edelmetall für KAV-Ringer >
Jacqueline Franke Jacqueline Franke
aktualisiert am 18.05.2016 um 12:03:41

5 Mal Edelmetall für KAV-Ringer

Berlin (WS). Am Pfingstsamstag reisten leider nur 11 Sportler vom KAV Mansfelder Land zu einem stark besetzten Traditionsturnier nach Berlin. Leider war ein Teil unserer gemeldeten Sportler wegen der Ferien bzw. aufgrund des Pfingstfestes verhindert. Beim VfL Tegel 1891 e.V. fand der 31. internationale Pfingstcup im Freistil statt.
180 Teilnehmer von 28 Vereinen aus ganz Deutschland, Ungarn und Polen standen in den Wettkampflisten der Jugend C / B / A und bei den Männern. Mit 3 Turniersiegen bei den Männern war der KAV überaus erfolgreich.
Magomedschapi Gadziev siegte eindrucksvoll in der 71 kg- Klasse.
Die beiden Junioren Sebastian Schmidt (75 kg) und Raschid Ali (130 kg) boten super Leistungen und erkämpften sich hoch verdient die Goldmedaillen bei diesem Turnier. 5 harte Kämpfe musste Karim Osso  gegen sehr starke Gegner bestreiten. Am Ende stand er auf dem 5.Platz und bot trotz noch einiger technischer Defizite aus kämpferischer Sicht eine gute Wettkampfleistung.
Für die eingesetzten KAV- Nachwuchssportler stand als Vorgabe der Trainer bei diesem Turnier als vordergründige Aufgabe,  dass im Training erworbene Wissen und Können im Wettkampf optimal umzusetzen. Die Trainer sahen im technischen und taktischen Bereich einige gute Ansätze, aber die Konkurrenz war in vielen Gewichtsklassen sehr stark.  Für einen Teil unserer Athleten war es deshalb schwer,  dass Gelernte in bestimmten Wettkampfsituationen direkt anzuwenden. Aber Ringen kann man letztlich nur über den Zweikampf Mann gegen Mann erlernen und auch aus errungenen Niederlagen kann man die entsprechende Wettkampfhärte und wichtige Erfahrungen positiv mitnehmen..





Eine Silbermedaille gewann in der Klasse bis 76 kg  Shamdin Ahmed. Er musste 4 Kämpfe bestreiten und siegte in 2 Kämpfen problemlos. Gegen einen Sportschüler aus Luckenwalde, der hoch als Favorit gehandelt wurde, zeigte er großen Kampfgeist, gab nicht auf und gewann nach deutlichem Punktrückstand überraschend auf Schultern.  Ein Achtungserfolg! Im Kampf um den Finalsieg führte er gegen einen Sportler von SC Roland Hamburg ganz deutlich mit 12:4 Punkten. .Der Eisleber sah schon wie der sichere Sieger aus, doch dann wendete sich plötzlich das Blatt und Shamdin musste kurz vor Ende der Kampfzeit eine unerwartete Schulterniederlange hinnehmen. Die sicher geglaubte Goldmedaille war damit weg! Enttäuschung pur- aber auch  das ist Ringen!
Bronzemedaillen erkämpften sich in der  B- Jugend in der 58 kg- Klasse Hassan Shekhe und im Limit bis 85 kg der Jugend A mit 2 je Siegen und einer Niederlage Hamdin Ahmed.
Ali und Alias Karan Omar wurden im Limit bis 54 kg der B- bzw. A- Jungend jeweils Fünfte. Das gute Abschneiden komplettierten Assad Shekhe  (63 kg) und Carl Tetzel (69 kg) mit 7.Plätzen in der A- Jugend.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Erfolgreicher Wettkampf für Schwimmer vom SV Eisleben-Sangerhausen Erfolgreicher Wettkampf für Schwimmer vom SV Eisleben-Sangerhausen Der Schwimmverein Eisleben-Sangerhausen nahm am vergangenen Wochenende mit sieben Mädchen und drei Jungen beim 12. Einladungswettkampf und 1....
Anzeige
Unser Land
Medaillenreigen für Schwimmer aus MSH Medaillenreigen für Schwimmer aus MSH Am ersten Samstag im November nahmen acht Mädchen und zwei Jungen vom Schwimmverein Eisleben-Sangerhausen bei dem 15. Sprintmeeting der Union 1861...
Anzeige
Am Samstag fliegen die Fäuste in Eisleben Am Samstag fliegen die Fäuste in Eisleben Am 2. November steigen Amateure und Profis in Eisleben in den Boxring. ...
Anzeige
Sag Ja!