Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Sport > 115-jähriges Bestehen des Spielmannszugs SV Rot-Weiß Großörner >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 26.07.2018 um 16:33:50

115-jähriges Bestehen des Spielmannszugs SV Rot-Weiß Großörner

Der Spielmannszug SV Rot-Weiß Großörner feiert in diesem Jahr sein 115-jähriges Bestehen. Der Spielmannszug SV Rot-Weiß Großörner feiert in diesem Jahr sein 115-jähriges Bestehen.
Foto: privat
Am 1. September geht es mit den Eisenbahnfreunden Staßfurt nach Berlin.

Großörner (red).
Der Spielmannszug SV Rot-Weiß Großörner feiert dieses Jahr sein 115-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum will der Verein gebührend feiern und fährt mit dem Musikexpress nach Berlin.
Mit einem historischen Sonderzug der Eisenbahnfreunde Staßfurt geht es am 1. September auf eine musikalische Reise in die Hauptstadt. Vom Bahnhof Klostermansfeld geht es für die Musiker und alle Interessierten um 8 Uhr nach Berlin. Während der ganzen Fahrt wird musiziert. Für das leibliche Wohl wird in einem nostalgischen Speisewagen gesorgt.
In Berlin Friedrichstraße angekommen, begibt sich der Spielmannszug zum Brandenburger Tor. Dort hat er die Genehmigung, eine Stunde zu musizieren. Um 16:30 Uhr geht es ab Bahnhof Friedrichstraße wieder zurück in die Heimat.
Die Fahrkarte für den Musikexpress kostet 65 Euro. Anmeldungen sind bis zum 31. Juli per E-Mail an: spielmannszug-grossoerner@gmx.de möglich.
Der Spielmannszug freut sich über jeden Fahrgast, der ihn nach Berlin begleitet.
Der musikalische Leiter des Spielmannszugs hatte schon immer den Traum, einmal mit dem Bummelzug zu fahren und die ganze Zeit zu musizieren.Jetzt wird dieser Traum verwirklicht.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Reitturnier in Helbra Reitturnier in Helbra Am 24. und 25. August lädt der Reit- und Fahrverein Weißes Tal Helbra und Umgebung e.V. auf den Kahlberg 10 ein. ...
Anzeige
Sag Ja!
Sport frei hieß es bei der alljährlichen Helios Radtour 2019 in Eisleben Sport frei hieß es bei der alljährlichen Helios Radtour 2019 in Eisleben Auch in diesem Jahr hatte die Helios Klinik Lutherstadt Eisleben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Klinikstandorte in Eisleben, Hettstedt und...
Anzeige
Chef ist der neue Landesmeister Chef ist der neue Landesmeister Heute möchten wir einmal mehr einen Landesmeister vorstellen, der aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz kommt. Sein Name ist Chef, er wohnt in...
Anzeige
Unser Land