Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Sangerhausen > Sport > Aufbau Eisleben sucht nach Nachwuchs >
Nadine Rößler Nadine Rößler
aktualisiert am 25.01.2019 um 15:53:48

Aufbau Eisleben sucht nach Nachwuchs

36 Kinder spielen aktuell in zwei Trainingsgruppen beim Ball- und Spielgemeinschaft Aufbau Eisleben e.V., das dürfen gern mehr werden. 36 Kinder spielen aktuell in zwei Trainingsgruppen beim Ball- und Spielgemeinschaft Aufbau Eisleben e.V., das dürfen gern mehr werden.
Foto: Nadine Rößler
Trainiert wird immer donnerstags um 16:30 Uhr, interessierte Kinder und Eltern sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen.

Eisleben (red).
Aktuell spielen 36 Kinder bei Aufbau Eisleben Fußball, das dürfen gern noch mehr werden, findet Pressewart Patrick Tautrim, 50 Kinder wäre eine Zahl, die ihm für seinen Verein vorschweben würde.
Aktuell hat der Verein im Fußball eine G-Jugend (5 und 6 Jahre), eine F-Jugend (6 und 7 Jahre), eine E-Jugend (8 und 9 Jahre) und eine D-Jugend (10 und 11 Jahre). Eine C- und B-Jugend hat der Verein momentan nicht, da es an Spielern fehlt, doch ist Patrick Tautrim guter Dinge, dass zur nächsten Saison, also im Sommer 2019, wieder eine B-Jugend für Aufbau Eisleben spielen wird.
Wie so viele andere Vereine sucht auch Aufbau Eisleben Nachwuchs. Die Kinder im Alter der großen Gruppe Kindergarten und der ersten und zweiten Klasse trainieren immer donnerstags um 16:30 Uhr in der Turnhalle der Thomas Müntzer-Schule. Die größeren, also zweite, dritte und vierte Klasse, trainieren ebenfalls immer donnerstags um 16:30 Uhr in der Glück auf-Halle in Eisleben. Kinder, die gern Fußball spielen möchten, können an diesen Terminen gern mal zum Spielen vorbeischauen. Eltern können sich dann auch gern unverbindlich informieren, denn eine sofortige Mitgliedschaft im Verein ist nicht notwendig.
Rebecca Fleischer ist seit diesem Jahr die neue Jugendleiterin für den Fußball und trainiert gemeinsam mit Angela Tautrim und Steve Rudat den Nachwuchs. Sie war schon vorher  aktiv im Verein und würde sich wünschen, dass sich vielleicht auch einige Eltern finden, die gemeinsam mit ihren Schützlingen dem Verein beitreten, denn auch Übungsleiter werden immer gesucht. Eine besondere Ausbildung ist dafür übrigens nicht erforderlich, doch im Verein kann man den Übungsleiterschein machen.
Rebecca Fleischer betont, wie wichtig der Sport für Kinder als Ausgleich zum Stress in der Schule ist, auch ihr eigener Sohn spielt bei Aufbau Eisleben Fußball. Vor allem der Spaß soll beim Spiel im Vordergrund stehen. Die Kinder lernen durch den Fußball neben Disziplin und Teamfähigkeit auch Respekt und Höflichkeit. Für Rebecca Fleischer ist der Verein wie eine kleine Familie, sie kennt sogar die Geburtstage aller Kinder.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Erfolgreicher Wettkampf für Schwimmer vom SV Eisleben-Sangerhausen Erfolgreicher Wettkampf für Schwimmer vom SV Eisleben-Sangerhausen Der Schwimmverein Eisleben-Sangerhausen nahm am vergangenen Wochenende mit sieben Mädchen und drei Jungen beim 12. Einladungswettkampf und 1....
Anzeige
Unser Land
Medaillenreigen für Schwimmer aus MSH Medaillenreigen für Schwimmer aus MSH Am ersten Samstag im November nahmen acht Mädchen und zwei Jungen vom Schwimmverein Eisleben-Sangerhausen bei dem 15. Sprintmeeting der Union 1861...
Anzeige
Am Samstag fliegen die Fäuste in Eisleben Am Samstag fliegen die Fäuste in Eisleben Am 2. November steigen Amateure und Profis in Eisleben in den Boxring. ...
Anzeige
Trauerportal