Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Wochenspiegel > Weißenfels > In den Startlöchern >
Wolf-Eike Mardas Wolf-Eike Mardas
aktualisiert am 11.01.2016 um 13:55:50

In den Startlöchern

Sie sind nicht schwarz, sondern feurig, die Schwarzen Funken. Sie sind nicht schwarz, sondern feurig, die Schwarzen Funken.
Foto: W.-E. Mardas
Wengelsdorf (wm). Die lange Zeit des Wartens ist vorbei, „Die Schwarzen Funken Wengelsdorf" stehen in den Startlöchern und haben wieder neue Tänze einstudiert und ein Spitzen-Programm auf die Beine gestellt. Natürlich gibt es auch wieder ein Prinzenpaar....

Los geht es aber schon am 16. Januar mit dem traditionellen Betteln im Ort. Da kann man schon mal etwas mehr geben, denn es ist schließlich schon der 67. Wengelsdorfer Karneval.

Am 23. Januar und am 13. Februar finden die beiden Hauptveranstaltungen im neuen Saal statt.

Auf den 24. Januar können sich schon mal alle Kinder freuen, denn an diesem Tag wird der größte Kinderkarneval von Wengelsdorf gefeiert. Also, auf gehts nach Wengelsdorf.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Sechs Monate wurde das Schokoladenzimmer im Museum neu gestaltet: Eineinhalb Tonnen Schokolade in neue Formen gegossen Sechs Monate wurde das Schokoladenzimmer im Museum neu gestaltet: Eineinhalb Tonnen Schokolade in neue Formen gegossen Halle (sc). Was kann man mit Schokolade machen außer essen? Kunst. „Richtige" Kunst, wie sie der aus der Schweiz stammende Gerhard Petzl...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 24. März 2017 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 24. März 2017 Burgenlandkreis (red) Folgende Vorkommnisse meldet das Polizeirevier Burgenlandkreis: ... Wer hat an der Uhr gedreht? - Am Sonntag werden die Uhren eine Stunde auf Sommerzeit vorgestellt Wer hat an der Uhr gedreht? - Am Sonntag werden die Uhren eine Stunde auf Sommerzeit vorgestellt Kaum jemand befürwortet sie noch, abgeschafft wird sie dennoch nicht. ...
Anzeige
Sag Ja!