Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Weißenfels > Das närrische Weißenfels schillerte in allen Farben >
Wolf-Eike Mardas Wolf-Eike Mardas
aktualisiert am 08.02.2016 um 16:24:56

Das närrische Weißenfels schillerte in allen Farben

Weißemfels (wm). Das passiert auch relativ selten: Der große Karnevalosumzug, der eigentlich immer zum Abschluss der Session stattfindet, steht in diesem Jahr fast mit am Beginn. Durch die in diesem Jahr sehr kurze Session kommen die einzelnen Karnevalsclubs und -vereine erst jetzt auf Hochtouren und laden zu ihren Veranstaltungen bis Ende Februar ein.

Nach einer sehr schönen Karnevalsveranstaltung am Samstag im Kulturhaus der Stadt Weißenfels, stehen die Mitglieder des 1. WKC wieder frisch und (fast) munter in der Feldstraße. Punkt 14 Uhr beginnt, durch Streifenwagen der Polizei und Mitglieder des THW begleitet, der alljährliche Festumzug.

Auch hier ist das Motto der Weißenfelser „Die Welt ist rund und Weißenfels bunt" zu sehen. Toll geschmückte Wagen, von denen massenhaft Kamelle, aber auch andere Geschenke, die nichts mit Karneval zu tun haben, geworfen oder verteilt werden, ziehen an Tausenden Besuchern vorbei. Viele haben sich auch kostümiert und bereichern so das Bild vom pulsierenden Leben in der Saalestadt. 15 Vereine und Gruppen beteiligen sich in diesem Jahr an dem Umzug.

Auf dem Marktplatz haben sich wieder viele Besucher versammelt und sehen sich die Programmsplitter an, singen das Weißenfels-Lied und den Tagewerbener Karnevalshit mit - Stimmung total! Die Weißenfelser Star-Kids, die Borauer Mädels, die Tänzerinnen aus Tagewerben, der Weißenfelser Büttenredner Marco und das Männerballett Lobitzsch sorgen für eine super Stimmung. Mit den Lobitzscher Tanzmädels geht ein toller Umzug zu Ende.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bluray-Verlosung: Girls Night Out Bluray-Verlosung: Girls Night Out Nach zehn langen Jahren sind die fünf alten College-Freundinnen Jess (Scarlett Johansson), Pippa (Kate McKinnon), Frankie (Ilana Glazer), Alice (Jillian...
Anzeige
WebFIT
Wieviel Unrecht ist noch da? Auch 28 Jahre nach der Wende ist das Interesse an Aufarbeitung groß Wieviel Unrecht ist noch da? Auch 28 Jahre nach der Wende ist das Interesse an Aufarbeitung groß Das SED-Unrechtsbereinigungsgesetz wurde vor 25 Jahren beschlossen. ... Stadthalle Weißenfels wird zum Eispalast Stadthalle Weißenfels wird zum Eispalast Weißenfels (red). Zum 125-jährigen Jubiläum von Tschaikowskys „Der Nussknacker" (1892 im Mariinskii-Theater) schickt seine...
Anzeige
WebFIT