Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Wochenspiegel > Weißenfels > Richtkrone auf Vereinsheim gesetzt >
Wolf-Eike Mardas Wolf-Eike Mardas
aktualisiert am 07.03.2016 um 14:46:39

Richtkrone auf Vereinsheim gesetzt

Eigentlich sollte das neue Vereinsheim erst am Jahresende fertig werden. Jetzt wird mit August oder September gerechnet. Eigentlich sollte das neue Vereinsheim erst am Jahresende fertig werden. Jetzt wird mit August oder September gerechnet.
Foto: W.-E. Mardas Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder) Galerie (6 Bilder)
Uichteritz (wm). So schnell kann es gehen - den Sportlern wurde ein neues Vereinsheim im Jahr 2016 versprochen. Aber durch den milden Winter gingen die Bauarbeiten zügig voran, so dass schon am vergangenen Freitag Richtfest gefeiert werden konnte, nachdem erst am 29. Januar der Grundstein gelegt worden war.

Zimmermeister Uwe Götze hielt vor den zahlreich er­­schienenen Anwesenden den traditionellen Richtspruch und ließ das leere Glas zerspringen. Robert Wagner vom Sport- & Freizeitbetrieb der Stadt Weißenfels hämmerte im Auftrag von Betriebsleiterin Viola Schikorr mit 35 Schlägen den 200er Nagel in den Dachstuhl. Mit einem kleinen Imbiss wurde die Feier beendet.

Die Fachleute rechnen, je nachdem ob das Wetter mitspielt, mit einer Fertigstellung des neuen Vereinsheims im August oder September. Fest steht lediglich, dass der sanierte Sportplatz in diesem Jahr noch nicht bespielt werden kann.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Wertvolle Schenkungen machen Halles Sammlung zur zweitgrößten Deutschlands : Chinesisches Geld satt in der Moritzburg Wertvolle Schenkungen machen Halles Sammlung zur zweitgrößten Deutschlands : Chinesisches Geld satt in der Moritzburg  Halle (sc). Frankfurt und Berlin haben auch ganz laut „Hier!" gerufen, als es darum ging, den Nachlass des Amerikaners Howard Franklin Bowkers einem...
Anzeige
Trauerportal
Maria Dolge aus Halle wurde zur ersten Waldkönigin Sachsen-Anhalts gekrönt Maria Dolge aus Halle wurde zur ersten Waldkönigin Sachsen-Anhalts gekrönt Halle/Magdeburg (WS). Maria Dolge aus Halle ist die erste Waldkönigin Sachsen-Anhalts. Sie wurde auf dem Landeserntedankfest in Magdeburg von der... Lust auf "Unser Land" Lust auf Dr. Ralf-Peter Weber, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, blätterte mit Wochenspiegel-Verlagsleiterin Susanne...
Anzeige
Trauerportal