Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Wochenspiegel > Weißenfels > 16. Wochenspiegel-Bowlingcup >
Wolf-Eike Mardas Wolf-Eike Mardas
aktualisiert am 21.03.2016 um 15:44:04

16. Wochenspiegel-Bowlingcup

Rechtsanwältin Susan Böttger, Geschäftsführer Gregor Lorenz, Geschäftsführer Christian Heiland, Rechtsanwältin  Mandy Liebold, Geschäftsinhaberin Martina Leikopf, Geschäftsstellenleiter Ronny Kratz und Jens Vogt von der R+V-Bank (v.l.) laden zum Bowling ein. 
Rechtsanwältin Susan Böttger, Geschäftsführer Gregor Lorenz, Geschäftsführer Christian Heiland, Rechtsanwältin Mandy Liebold, Geschäftsinhaberin Martina Leikopf, Geschäftsstellenleiter Ronny Kratz und Jens Vogt von der R+V-Bank (v.l.) laden zum Bowling ein.
Foto: W-E. Mardas /Montage: C. Gebert
Burgenlandkreis (wm). Schon seit Jahren rollen die Bälle zum Wochenspiegel-Bowlingcup. Das für alle Teilnehmer kostenlose Event hat viele Aufgaben. Es soll den Spaß an Sport und Bewegung wecken, soll zum fairen Wettkampf einladen, die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen und nicht zuletzt auch den Teamgeist fördern. Gemeinsam mit dem Team des Bowlingcenters Weißenfels, der Futterkiste Langendorf, der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG und der Ford Autodienst GmbH Weißenfels startet der Wettbewerb in diesen Tagen. Das Wichtigste ist die schnelle Anmeldung. Zu einem Team gehören vier Spieler. Das kann ein Arbeitskollektiv sein, Freunde, eine Familie oder Vereinskameraden. Die Anmeldung kann über zwei Wege erfolgen: täglich ab 16 Uhr werden die Anmeldungen im Bowlingcenter unter der Rufnummer 03443/300­030 entgegen genommen oder per Coupon (in dieser Ausgabe) auf dem Postweg. Folgende Informationen sind wichtig: Name des Teams; Name des Mannschaftskapitäns, seine Wohnanschrift und Telefonnummer sowie die E-Mailadresse. Anmeldeschluss ist der 30. April. Von April bis Juni finden die Vorrundenwettkämpfe statt. Der Finalwettkampf der 40 besten Teams ist am 25. September geplant.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Sechs Monate wurde das Schokoladenzimmer im Museum neu gestaltet: Eineinhalb Tonnen Schokolade in neue Formen gegossen Sechs Monate wurde das Schokoladenzimmer im Museum neu gestaltet: Eineinhalb Tonnen Schokolade in neue Formen gegossen Halle (sc). Was kann man mit Schokolade machen außer essen? Kunst. „Richtige" Kunst, wie sie der aus der Schweiz stammende Gerhard Petzl...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 24. März 2017 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 24. März 2017 Burgenlandkreis (red) Folgende Vorkommnisse meldet das Polizeirevier Burgenlandkreis: ... Wer hat an der Uhr gedreht? - Am Sonntag werden die Uhren eine Stunde auf Sommerzeit vorgestellt Wer hat an der Uhr gedreht? - Am Sonntag werden die Uhren eine Stunde auf Sommerzeit vorgestellt Kaum jemand befürwortet sie noch, abgeschafft wird sie dennoch nicht. ...
Anzeige
Sag Ja!