Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Weißenfels > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 9. Januar 2018 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 10.01.2018 um 07:59:51

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 9. Januar 2018

Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:

Brand
Zeitz - Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei mussten am Montagabend gegen 19.20 Uhr in die Neue Werkstraße ausrücken, da es in einem Mehrfamilienhaus brannte. Vor Ort wurde im Treppenhaus ein Sicherungskasten festgestellt, welcher Feuer gefangen hatte. Die Flammen wurden gelöscht, verletzt wurde niemand. Bei der Brandursache wird von einem  technischen Defekt ausgegangen.

Verkehrsunfall Personenschaden
Zeitz - Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem PKW kam es am heutigen Morgen in der Stephanstraße. Eine ältere Dame überquerte die Fahrbahn und wurde von einem herannahenden PKW BMW erfasst, sie kam mit Verletzungen am Bein ins Klinikum. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Unfallflucht angezeigt
Hohenmölsen, OT: Zembschen - Von der Besitzerin eines Grundstücks Im Winkel wurde am Montagabend eine Unfallflucht angezeigt. Ein unbekannter Autofahrer war gegen den Zaun gefahren und hatte dabei Sachschaden verursacht. Der verantwortliche Fahrzeugführer setzte seine Fahrt einfach fort.

Buntmetalle entwendet
Naumburg - Unbekannte Diebe sind in den vergangenen zwei Tagen in der Hauptstraße auf ein ehemaliges Firmengrundstück vorgedrungen und haben aus einem Werkstattwagen Baustromkabel und Messingmaterial entwendet.

Kinderwagen entwendet
Weißenfels - Am Dienstagvormittag wurde von der Besitzerin der Diebstahl eines Kinderwagens polizeilich angezeigt. Die Frau war am Morgen in der Jüdenstraße in einen Laden gegangen und hatte den Wagen vor der Tür ungesichert abgestellt. Mit dem Wagen verschwand auch ein Einkaufsbeutel mit Handy und Zubehör.





 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Februar 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 18. Februar 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Historisches Pergament kehrt zurück in den Naumburger Dom Historisches Pergament kehrt zurück in den Naumburger Dom Den Vereinigten Domstiftern gelang der Rückkauf einer Chorbuchseite, die in der Zeit zwischen 1902 und 1934 aus einem wertvollen Buch entwendet wurde. ...
Anzeige
Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis Mineralienbörse ...
Anzeige
Sag Ja!