Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Weißenfels > Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 11.04.2019 um 12:03:31

Kurzmeldungen aus dem Burgenlandkreis


Foto: C. Gebert
Frühjahrsputz
Am Samstag, dem 13.April, findet der Frühjahrsputz in Tröglitz statt. Treffpunkt ist 8.30 Uhr am Sportplatz. Dort werden die Arbeitsgeräte ausgegeben. 11 Uhr sollen sich dann alle fleißigen Helfer wieder am Sportplatz zu einem gemeinsamen Imbiss einfinden. Der Ortschaftsrat lädt herzlich zu dieser Aktion ein.
 
Kantorei singt
Am Sonntag, dem 5. Mai erklingen 17 Uhr „Die Tageszeiten“ von Georg Philipp Telemann in der Michaeliskirche Zeitz. Die Sänger der Kantorei Zeitz werden in bewährter Weise vom Reußischen Kammerorchester Gera begleitet. Karten sind über den Vorverkauf im Gemeindebüro Michaeliskirchhof 11 erhältlich. 
 
Tag der offenen Tür
Traditionell am 1. Mai lädt Theater&Philharmonie Thüringen zum Tag der offenen Tür - diesmal ins Theater Altenburg - von 11 bis 17 Uhr ein. Neben dem Start des Vorverkaufs werden an einem Trödelstand besondere Schätze aus dem Theaterfundus verkauft.
 
Einladung für Groß und Klein
Die pädagogische Arbeit im  Kindergarten „Fröbelhaus“ in Zeitz am Schützenplatz beruht auf den Gedanken des Reformpädagogen „Friedrich Fröbel“, Begründer der Spielpädagogik und Erfinder des Kindergartens im Jahre 1840. Anlässlich seines Geburtstages begeht die Kindertagesstätte ihre traditionelle Fröbelwoche, welche in diesem Jahr vom 15. bis 18. April stattfindet. Am Mittwoch, 17. April, sind alle interessierten großen und kleinen Leute zum „Tag der offenen Tür“, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, eingeladen. „Begeben Sie sich mit uns gemeinsam auf Fröbels Spuren und entdecken Sie viele ideenreiche und interessante spielerische Angebote, wie zum Beispiel das Bauen und Konstruieren mit verschiedenen Fröbelgaben, Falten, Flechten und Prickeln“, so Leiterin Heike Baum.
 
Angebote im Kirchencafé

Jeden Donnerstag wird zwischen 14 und 17 Uhr ins Zeitzer Kirchencafé Michel zum Singen oder Vorlesen eingeladen. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
 
Welttag des Buches
Das Museum Weißenfels beteiligt sich am 23. April mit einer Lesung am Welttag des Buches. Kleine und große Besucher lernen ab 10.30 Uhr das Buch „Grüne Pferde über dem weißen Schloss“ kennen. Außerdem haben die Museumspädagoginnen in der Schlossbibliothek alte und neue Bücher durchstöbert und die wichtigsten Be­­nimmregeln der jeweiligen Zeitepoche herausgeschrieben. Interessierte können sich bei Museumsmitarbeiterin Ilonka Struve anmelden (Telefon: 03443 2390017, E-Mail: museumsmarketing@weissenfels.de). Für Kinder von fünf bis zwölf Jahren geeignet.
 
Osterfeuer         
Es ist in Deuben zur Tradition geworden ein Osterfeuer abzubrennen. Die Feuerwehr Deuben und der Feuerwehrverein Deuben e.V. laden am Ostersamstag, dem 20. April, 16 Uhr, hinter das Gerätehaus ein. Gegen 17 Uhr wird das Feuer entzündet. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, für die Kinder gibt es Knüppelkuchen. Der Osterhase hat ebenfalls sein kommen zugesagt.
 
„Open Train“    

Open Train heißt es am Freitag am Weißenfelser Güterbahnhof. Nachbarn, Neugierige, Theaterinteressierte, Fans von alten Zügen und alle anderen sind am 12. April von 16 bis 19 Uhr im ozeanblauen Zug des Theaters „Das Letzte Kleinod“ herzlich willkommen. Sie können sich umschauen und Fragen zur geplanten Theaterproduktion im alten INTEX-Gebäude stellen.
 
Klamotten gesucht

Die Theaterschaffenden am Güterbahnhof in Weißenfels benötigen für ihr Projekt noch Kleidungsstücke, die sie als Kostüme verwenden können. Gesucht werden Klamotten von den 20er bis zu den 70er Jahren.
 Wer Kleidung spenden möchte und somit im Rahmen des Frühjahrsputzes seinen Schrank etwas entleeren möchte, meldet sich bei Ulrike Marski vom Theaterzug (Telefon: 0170 9875903, E-Mail: marski@das-letzte-kleinod.de). Es wird um unbedingte vorherige Absprache gebeten.
 
Osterhase
An der Saalebrücke Großkorbetha/Kleinkorbetha findet das traditionelle Osterfeuer statt. Es beginnt am Ostersonntag 16 Uhr. Kinder können Knüppelkuchen backen, es gibt Speisen und Getränke und der Osterhase kommt ebenfalls an das Saaleufer. Er bringt Überraschungen mit.
 
Glückswasser
Am 21. April findet eine Wanderung zu den Lobaser Märchenlöchern statt. Die Glückswasserquelle wurde 1317 von einem Mönch des Klosters Posa eingesegnet und von einer Zigeunerin besprochen. Die Wanderfreunde treffen sich 13 Uhr in der Blumenmühle in Würchwitz.
 
Bienen gestohlen
Im einem Wald bei Altenroda bei Bad Bibra im Burgenlandkreis ist zwischen dem 1. April und dem Nachmittag des 6. April ein komplettes Bienenvolk mitsamt den Waben aus dem Bienenstock gestohlen worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
 
Fahruntüchtig
An einer Tankstelle in Lützen fuhr am Samstag 6.14 Uhr ein Nissan vor, dessen Fahrer bereits einen schwankenden Gang hatte. Der Mann kaufte und trank hier auch Alkohol. Die Polizei führte bei dem 61-Jährigen einen Atemalkoholtest durch, der 2,7 Promille ergab.
 
Traditioneller   Osterspaziergang
„Auf grünen Pfaden zur Herzoglichen Fasanerie“ heißt es dieses Jahr zum traditionellen Osterspaziergang der Weißenfelser Gästeführer. Der geschichtliche Streifzug beginnt am 20. April,  14 Uhr, an der Brücke des Parkhotels „Güldene Berge“ in der Langendorfer Straße 94. Entlang des Kastanienweges im schönen Greißlautal führt der Weg in Richtung Schwimmbad bis hin zum ehemaligen Nonnenkloster in Langendorf. Unterwegs erzählen die Gästeführer spannende Geschichten und Anekdoten.  Der Spaziergang ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
 
Tanz dich gesund
Unter dem Motto „Tanz dich gesund“ lädt die Tanzgruppe für jedermann jeweils montags, 10 Uhr, zum leichten Fitnesstraining mit Dipl.-Choreographin Nina Werner-Pivovarova in die „Blaue Maus“, Göteburger Straße 1, Lützen, ein. Mit verschiedenen Kreistänzen, bekannten Volkstänzen und Tänzen aus aller Welt geht es um aktive Bewegung, Erholung und Entspannung. Die Teilnehmer brauen keinen Partner. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Spendenaktion
Die Stadtwerke Weißenfels rufen alle Vereine und Institutionen auf, bei der Aktion „Jede Kilowattstunde zählt“ mitzumachen. So hat man die Chance, eine Spende von 1.000 Euro, 800 Euro und 600 Euro zu gewinnen. Bis 30. April läuft die Bewerbungsphase. In diesem Zeitraum ist es möglich ein Projekt aus dem Jahr 2019 bei den Stadtwerken Weißenfels einzureichen. Alle Infos zu der Spendemaktion gibt es im Internet auf stadtwerke-wsf.de.
 
Gedenken
Anlässlich des 74. Jahrestages des Einmarsches der amerikanischen Soldaten gedenkt die Stadt Weißenfels der fünfzehn US-Infanteristen, die im April 1945 den Bürgern der Saalestadt den Frieden brachten und dabei ihr Leben ließen. Interessenten sind am 13. April, 10 Uhr, zu einem stillen Gedenken mit Kranzniederlegung an der Ge­denktafel auf dem Schloss Neu-Augustusburg, im Durchgang zur Schlossterrasse, eingeladen.
 
Schwimmhalle
In der Schwimmhalle Weißenfels-West gelten während der Osterferien vom 18. April bis 1. Mai geänderte Öffnungszeiten. Das Bad ist am 19., 21., 22. und 27. April sowie am 1. Mai geschlossen. Darüber hinaus gelten in der Ferienzeit wochentags erweiterte Öffnungszeiten. So ist das Bad von Montag bis Freitag von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Samstags und sonntags ist von 8 bis 16 Uhr öffentliches Schwimmen möglich. Morgens findet zudem am 18., 24., 26. und 30. April von 6 bis 8 Uhr das Frühaufsteherschwimmen statt.
 
Tanz in den Mai

Zum Tanz in den Mai spielt im Weißenfelser Bootshaus am 30. April ab 20 Uhr die Band LACK AB. Unter diesem Namen haben sich gestandene Musiker aus Weißenfels, Zeitz und Naumburg sowie ein Sachse vereint, um zu zeigen, was in den alten Hits aus Rock und Pop an Spaß und Feuer steckt.  Zwei Frontmänner und eine Frontfrau spielen mit ihren rockigen E-Gitarren sowie mit kraftvollem Bass und Schlagzeug im Rücken zum Tanz auf. Karten im Bootshaus und Restkarten an der Abendkasse.
 
Sperrungen zu den Naumburger Sporttagen
Im Zuge der Naumburger Sporttage kommt es am kommenden Sonnabend, 13. April in der Zeit von 6 bis 20 Uhr zu Sperrungen im Stadtgebiet von Naumburg.
Konkret gibt es eine Vollsperrung der Bundesstraße B 87 sowie der Landesstraße L 205, vom Jakobsring über Theaterplatz  und Marienring bis einschließlich Heinrich-von-Stephan-Platz.
 Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über innerörtlich ausgewiesene Umleitungsstrecken.
 
Mittelalter-Burgfrühling in Allstedt
Zum mittelalterlichen Burgfrühling wird am Wochenende 13. und 14. April auf die Burg Allstedt im benachbarten Saalekreis eingeladen. In den Innenhöfen der einstigen Kaiserpfalz werden über 40 Handwerker- und Krämerstände und Ritterzelte aufgestellt. Auf der Bühne, auf Bänken und Tischen zwischen den Zuschauern zeigen Künstler - Spielleute, Artisten, Puppenspieler und Gaukler - ihre unnachahmliche Art, die Besucher zu belustigen und zu unterhalten. Geöffnet ist an beiden Tagen jeweils 11 bis 19 Uhr.
 
Beratungstag der Investitionsbank in Naumburg
Wer in sein Unternehmen investieren, Aufträge vorfinanzieren oder Mitarbeiter qualifizieren will, erhält beim IB-Regionalsprechtag Auskunft zu attraktiven Zuschüssen und Darlehen. Auch Gründer und Nachfolger werden unterstützt. Zudem können sich Häuslebauer und Wohneigentümer über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Der nächste Sprechtag findet am Donnerstag, dem 11. April, im Landratsamt in Naumburg statt. Terminvereinbarung unter 03445 / 731689 oder 731695 ist erforderlich.
 
Schmerz und Naturheilkunde
Zu einem Vortrag lädt die Arbeitsgemeinschaft Naumburg der Rheumaliga am Mittwoch, dem 10. April, 16 Uhr ein. Zu Gast im Veranstaltungsraum der Heilsarmee in der Schreberstraße ist die Ärztin Dr. Anke Görgner, bekannt aus „Hauptsache gesund“ im MDR. Sie spricht zum Thema Schmerz und Naturheilkunde. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
 
Bahnmuseum öffnet wieder
Am Karfreitag, dem 19. April, öffnet das Unstrutbahnmuseum im Lauchaer Rathaus  von 15 bis 18 Uhr mit einer Modellbahnvorführung in der großen Spur 1 seine Pforten. Während der Saison ist das Museum dann wieder jeden Samstag von 15.30 bis 17.30 Uhr, sowie nach telefonischer Anfrage geöffnet. Infos und Anfragen unter 034462 / 69939.
 
Ausflug für die Ehemaligen

Die ehemaligen Kollegen des VEB Kraftverkehr Naumburg und auch die Rentner der PVG sind auch in diesem Jahr wieder zu einer Seniorenfahrt eingeladen. Sie findet am Donnerstag, dem 2. Mai statt, Abfahrt ist um 7.30 Uhr im City Busstop Hallesche Straße. Um Anmeldung bei Lothar Knorn unter der Telefonnumer 03445 / 2300329 wird gebeten.
 
Gruppentreffen

Die ILCO Selbsthilfegruppe Stoma und Darmkrebs trifft sich am Mittwoch, dem 17. April um 16  Uhr im DRK Seniorenzentrum in der Schönburger Str. 31 zur monatlichen Gesprächsrunde mit dem Thema „Aktuelle Informationen zur Hilfsmittelversorgung und zum Hilfsmittelkatalog“. Alle Gruppenmitglieder, Angehörige und interessierte Gäste sind dazu recht herzlich eingeladen.
 
Kabarett
Zum Kabarett von und mit Lothar Bölck und Hans-Günther Pölitz lädt das Theater Naumburg am Freitag, 12. April herzlich ein. Um 19.30 Uhr wird ein politisch-satirischer Hochgenuss präsentiert, der nicht nur die Herzen der Kabarett-Liebhaber höherschlagen lässt. Karten gibt es unter 03445 / 273480.
 
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Verlosung: Spider-Man: A new Universe Verlosung: Spider-Man: A new Universe Phil Lord und Christopher Miller, die kreativen Köpfe hinter "The Lego Movie" und "21 Jump Street", bündeln ihr Talent und bieten...
Anzeige
Sag Ja!
Nun sind Sie gefragt - Wonneproppen für den Burgenlandkreis 2018 Nun sind Sie gefragt - Wonneproppen für den Burgenlandkreis 2018 Alle Fotos sind im Kasten, die Anmeldeliste ist abgeschlossen. Bis zum 2. Mai, 12 Uhr, können Sie für Ihren Favoriten abstimmen. ...
Anzeige
Baumaßnhamen des Burgenlandkreises an Kreisstraßen 2019 Baumaßnhamen des Burgenlandkreises an Kreisstraßen 2019 BLK (red). Noch nie hat es im Burgenlandkreis eine so weitreichende Straßenbautätigkeit an Kreisstraßen gegeben wie in diesem Jahr....
Anzeige
Trauerportal