Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 21.05.2019 um 09:43:57

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 20. Mai 2019


Foto: C. Gebert
Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:

Einbruch Einfamilienhaus

Sonntagmittag wurde der Einbruch in ein Einfamilienhaus in Zeitz, Schwarzer Weg gemeldet. Durch ein Fenster gelangten die Täter in das Haus und durchsuchten Zimmer und Schränke. Nach ersten Angaben wurden Schmuck und eine Münzsammlung entwendet.
 
Alarmanlage ausgelöst

In der Nacht von Sonntag zu Montag brachen unbekannte Täter in den Vorbau einer Gartenlaube in Freyburg, Göhlberge ein. Dabei wurde die Alarmanlage ausgelöst, was die Täter von weiterem Handeln abhielt. Sie flüchteten ohne Beute. 
 
Gestellt
In Zeitz, Messerschmiedestraße versuchten drei Personen Montag gegen 0.25 Uhr in ein Geschäft einzubrechen. Dies wurde von einer Zeugin bemerkt und die Polizei alarmiert. In Tatortnähe wurden drei Personen gestellt. Weitere Ermittlungen und polizeiliche Maßnahmen erhärteten den Verdacht gegen eine Person im Alter von 29 Jahren. Die Staatsanwaltschaft Naumburg stellte Haftantrag gegen den Zeitzer. Er wurde heute Vormittag einem Richter des Amtsgerichtes Zeitz vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl gegen ihn. Die Ermittlungen dauern an.
 
Verkehrsunfälle
20.05.2019; 5.20 Uhr; Finneland, OT Saubach

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Saubach und Kalbitz kollidierte ein PKW mit einem Wildschwein, welches die Straße querte. Der Schwarzkittel flüchtete, am PKW entstand Sachschaden.
 
20.05.2019; 9.55 Uhr; Naumburg OT Bad Kösen, B87
Ein PKW Mercedes musste verkehrsbedingt an der Kreuzung Salinenstraße warten, ein nachfolgender PKW Skoda fuhr auf. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Matthias Reim spielt Open-Air-Konzert in Weißenfels Matthias Reim spielt Open-Air-Konzert in Weißenfels Einmal „Verdammt ich lieb dich“ in der atemberaubenden Kulisse des Weißenfelser Schlosshofes singen – dieser Traum wird für alle...
Anzeige
Unser Land
Sachsen-Anhalt: Martin Neumann aus Dessau ist der Landesmeister der Floristen 2019 Sachsen-Anhalt: Martin Neumann aus Dessau ist der Landesmeister der Floristen 2019 Martin Neumann hat noch immer das Zeug zum Landesmeister. Das bewies er vor wenigen Tagen in Magdeburg, als er sich beim Wettstreit um die besten Floristen...
Anzeige
„Das Jahr wird eine Party!“ „Das Jahr wird eine Party!“ Annemarie Triebe ist die 50. Gebietsweinkönigin von Saale-Unstrut und die erste, die aus Zeitz kommt. Wir stellen die neue Majestät vor, die sich in...
Anzeige
Unser Land