Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Gesundheitskompass: Damit der Urlaub nicht zur Krankheitsfalle wird >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 22.07.2019 um 17:12:45

Gesundheitskompass: Damit der Urlaub nicht zur Krankheitsfalle wird

Dr. Christine Gröger, Leiterin des Fachbereichs Gesundheit in Halle, mit Reporter und Podcaster Stefan B. Westphal. Dr. Christine Gröger, Leiterin des Fachbereichs Gesundheit in Halle, mit Reporter und Podcaster Stefan B. Westphal.
Foto: Sebastian Köhler Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder)
Wehe, wenn jemand im Urlaub krank wird! Damit das nicht passiert, kann jeder für sich schon eine Menge tun. In der zweiten Episode vom Gesundheitskompass, dem sachkundigen Podcast zum Thema Gesundheit in Sachsen-Anhalt, geben  wieder kompetente Experten des Landes ausführlichen Rat.



So erfährt Reporter Stefan B. Westphal von Dr. Jens-Andreas Münch, dem Präsidenten der Apo­theker­kammer Sachsen-Anhalt, dass bei Medikamenten im Ausland Vorsicht geboten ist, da nicht alle Länder die gleichen Standards erheben wie Deutschland.
Ebenso kann es bei der Ein- und Ausfuhr von Medikamenten zu Problemen kommen.

Die Leiterin des Fachbereichs Gesundheit der Stadt Halle, Dr. Christine Gröger, informiert über Impfungen und zum Beispiel darüber, dass die Kosten hierfür oft die Reisenden selbst tragen müssen.

Ein Urlauber berichtet aus eigener Erfahrung, wie er sich in der Dominikanischen Republik mit Malaria infiziert hat und behandelt wurde.

Dr. Volker Schmeichel, der Pressesprecher des Verbands der Ersatzkassen, klärt über den Versicherungsschutz im Ausland auf und rät in vielen Fällen zum Abschluss einer privaten Versicherung.

Mit einem der führenden Ernährungsmediziner des Landes spricht der Reporter über die richtige Ernährung im Ausland. Dr. Carl Meißner hat insbesondere für exotische Länder den folgenden Tipp parat: „Koch es, schäl es oder lass es.“ Zudem verraten Sachsen-Anhalter in der Podcast-Episode, wie sie sich auf einen Krankheitsfall im Urlaub vorbereiten.


HÖR-TIPP: Wo Sachsen-Anhalt 2019 Urlaub macht:



Anregungen, Fragen, Wünsche oder Kritik zum Podcast bitte per E-Mail an stefan.westphal@dumont.de.

Redaktion/Produktion: Stefan B. Westphal
Bearbeitung: Torsten Waschinski
Musik: Christian Hoffmann  
Episoden-Foto: Sebastian Köhler
Mitarbeit: Anne-Marie Jäger

Eine Produktion der
Wochenspiegel-Verlags-Gesellschaft mbH & Co. KG
Delitzscher Straße 65
06112 Halle (Saale)

Ein Unternehmen der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung.


Aktuelle Episode der Reihe hören:


Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Geradeaus: Christoph Sakwerda aus Dessau veröffentlicht erste Single Geradeaus: Christoph Sakwerda aus Dessau veröffentlicht erste Single Christoph Sakwerda aus Dessau hat seine erste eigene Single veröffentlicht. Am 18. Oktober 2019 erschien „Geradeaus“, worin der 20-Jährige...
Anzeige
Saalekids
Neues von Halles Lästerschwestern: Abführ'n! Neues von Halles Lästerschwestern: Abführ'n! Sind se nich nett? Da fragen bundesdeutsche Finanzämter doch tatsächlich, wie zufrieden wir Bürgerlein mit  ihrer Arbeit ...
Anzeige
Ein Markt für kreative Selbermacher Ein Markt für kreative Selbermacher Sich inspirieren lassen, kreativ sein und Handgemachtes kaufen beim MZ-Kreativmarkt am 2. und 3. November im MZ-Medienhaus. ...
Anzeige
Unser Land