Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Unterwegs in den Briefkasten >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 06.08.2019 um 15:47:43

Unterwegs in den Briefkasten


Foto: Herrmann
Im Laufe des Wochenendes bekommen rund 100.000 Haushalte im Burgenlandkreis den Super Sonntag in den Briefkasten geliefert. Für viele Menschen eine unverzichtbare gedruckte Lektüre und vor allem Informationsquelle für Veranstaltungen und Einkäufe der nächsten Tage. Oft sieht man auch die fleißigen Zustellerinnen und Zusteller des Super Sonntag schon in anderen Straßen die Zeitung samt der Prospekte austragen und weiß dann, dass man auch selbst bald sein gedrucktes Exemplar im Briefkasten hat. Dass es hin und wieder auch einen Zustellerwechsel gibt, kommt vor allem bei Krankheit oder Urlaub vor. Manchmal natürlich auch dann, wenn zum Beispiel der Zusteller diese Lauftätigkeit nicht mehr ausüben kann. Dabei ist für viele Zusteller die regelmäßige Bewegung durch ihren Ort bei frischer Luft ein wichtiger Grund, diesen Job auszuführen. Und so drehen über 300 von ihnen an jedem Wochenende ihre Runden durch die ihnen fest zugeordneten Straßen ihres Ortes, begleitet von einem grüßendem „Hallo“ im Ort oder sogar einem kleinen „Danke“ für die Zustellung. Und natürlich ist auch der Lohn für die geleistete Arbeit nicht ganz unwichtig, freut so manches Konto und man kann sich den einen oder anderen Wunsch erfüllen.
 
Wer jetzt Interesse hat, sich den Ablauf unseres Zustellunternehmens aufzeigen zu lassen, dem kann allgemein gesagt werden, dass meist schon am Freitagabend die aktuellen Ausgaben mit den Prospekten im Innenteil gebündelt angeliefert werden und diese Zeitungen dann bei freier Zeiteinteilung am Wochenende zugestellt werden müssen. Damit alle Fragen rund um eine Mitarbeit bei der Zustellung des Super Sonntag sowie alle Besonderheiten geklärt und besprochen werden können, empfiehlt sich grundsätzlich das Gespräch mit der Saale-Direkt-Werbung. Wir freuen uns auf Sie.
 
Hotline: 0800 5893862 (kostenfrei), WhatsApp/SMS: 0177 9326689 oder E-Mail: zusteller@sdw-halle.de

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
PR-Anzeigen unserer Kunden
Groschen-Markt dankbar für 25 bewegte Jahre Groschen-Markt dankbar für 25 bewegte Jahre 25 Jahre Groschen-Markt.   ...
Anzeige
Saalekids
Neues von Halles Lästerschwestern: Präsentiert Euren Etat! Neues von Halles Lästerschwestern: Präsentiert Euren Etat!   Ach woher denn, es geht uns - ehrlich, wir schwör’n!- nicht im Geringsten auf unsere sensiblen Nerven, wenn auch der Eintausendunderste noch...
Anzeige
Neues von Halles Lästerschwestern: Das passt auf keine Kuhhaut! Neues von Halles Lästerschwestern: Das passt auf keine Kuhhaut! Es wird wohl seinen  Grund haben, dass die  Redewendung „Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu“ nirgendwo mit einer Person...
Anzeige
Sag Ja!