Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Planspiel Börse der Sparkasse Burgenlandkreis findet Sieger in der Berufsschule Weißenfels >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 06.02.2020 um 15:46:23

Planspiel Börse der Sparkasse Burgenlandkreis findet Sieger in der Berufsschule Weißenfels


Foto: Kratz
Elf Wochen lang haben knapp 360 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer im Burgenlandkreis risikolos beim 37. Börsenplanspiel der Sparkassen ihr Geschick am Aktienmarkt getestet. Der Online-Wettbewerb, bei dem Schüler ab Klassenstufe 9 und auch Lehrer mit einem fiktiven Startkapital von 50 Tsd. Euro an der Börse handeln, vermittelt Grundkenntnisse über die Funktionsweisen der Börse nach dem Prinzip „learning by doing“ praxisnah. Die Teilnehmer setzen sich aktiv mit den Chancen und Risiken von Wertpapieren auseinander und verbessern spielerisch ihr Wirtschaftsverständnis. Von diesen Erfahrungen profitieren die Teilnehmer auch später bei eigenen Finanzentscheidungen wie der Altersvorsorge. Die Sparkassen richten das Planspiel Börse im Rahmen ihres öffentlichen Auftrags zur finanziellen Bildung aus.
 
Spitzenreiter im Burgenlandkreis wurde ein Team von den Berufsbildenden Schulen Burgenlandkreis. Die „CrystalClearTraders“ erzielten am Ende mit ihrer Anlagestrategie einen Depotwert von über 55 Tsd. Euro, gefolgt von der Spielgruppe „HAMburger“ vom Burgenland-Gymnasium Laucha. Sie erwirtschafteten einen Depotendwert in Höhe von mehr als 54 Tsd: Euro. Knapp dahinter reihte sich als Dritter die Spielgruppe „BabyDontCallUS“, ebenfalls von den Berufsbildenden Schulen Burgenlandkreis, in die Spitzengruppe ein. Vierter und Fünfter wurden Schülerinnen und Schüler des Burgenland-Gymnasiums Laucha und dem Goethegymnasium Weißenfels. Die Siegerteams durften sich auf einen Stadionbesuch der Red Bull-Arena in Leipzig freuen. Dort bekamen sie vom Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Burgenlandkreis, Mario Kerner, ihre Geld- und Sachgewinne überreicht.
 
Trotz zunehmender politischer Spannungen wie dem Handelskonflikt zwischen den USA und China oder des ungeordneten Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union, überwog der Optimismus an den Aktienmärkten. Die Börse holte 2019 einen Teil dessen auf, was sie 2018 in Erwartung düsterer Zeiten verloren hatte. So konnten auch 43 Prozent der Teilnehmenden im Planspiel Börse einen Depotgewinn verzeichnen. Der Dax erreichte während der Spielzeit (11. Dezember Spielende) den höchsten Stand des Jahres. Mit einem Kursanstieg von 56 Prozent seit Spielbeginn am 25. September erwies sich die Aktie des US-Elektroauto-Herstellers Tesla wie schon im vergangenen Jahr als absoluter Gewinnbringer. Innerhalb der Nachhaltigkeitswertung behaupten sich Adidas, Allianz und Kering als besonders lukrativ.
 
Wer sich für das Spiel interessiert, findet auf der Homepage der Sparkasse Burgenlandkreis www.spk-burgenlandkreis.de / Junge Leute / Planspiel Börse dazu viele Informationen. Die nächste Spielrunde startet im September dieses Jahres.  Interessierte SchülerInnen ab Klassenstufe 9 und Lehrer sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Erfolgreiche Weißenfelser Erfolgreiche Weißenfelser  Die 30 Aktiven der WfbM Integra Weißenfels, die sich vor wenigen Tagen auf den Weg nach Allrode (Harz) zu den 28. Landeswinterspielen des Behinderten- und...
Anzeige
Sag Ja!
Floorball in Weißenfels In diesem Jahr  erwartet die Fans ein echtes Floorball-Feuerwerk in Weißenfels ...
Anzeige
... und auch in diesem Jahr niesen die Allergiker schon seit einigen Wochen ... und auch in diesem Jahr niesen die Allergiker schon seit einigen Wochen Die Blütenpollen fliegen schon seit Januar und damit verlängert sich die Leidenszeit der zahlreichen Patienten. Die Anzahl der Allergiker steigt und...
Anzeige
Unser Land