Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Schuljahresbilanz der Landesschule Pforta - Feriensaison auf dem früheren Klostergelände >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 21.07.2020 um 12:08:09

Schuljahresbilanz der Landesschule Pforta - Feriensaison auf dem früheren Klostergelände

Anja Voigt (rechts) wurde unter anderem der Ehrenbergpreis der Landesschule verliehen. Anja Voigt (rechts) wurde unter anderem der Ehrenbergpreis der Landesschule verliehen.
Foto: Landesschule Pforta
Schulpforte (red). Mit einer Exmatrikulationsfeier „auf Abstand“ in der Klosterkirche Schulpforte ging auch an der Landesschule Pforta ein Ausnahme-Schuljahr zu Ende. Das brachte allerdings erneut Ausnahmeergebnisse hervor. Unter den 67 scheidenden Pfortenserinnen und Pfortensern haben 12 Schüler ein glattes Einser-Abiturzeugnis (Schnitt 1,0) entgegennehmen dürfen. Der Abiturschnitt aller Absolventen liegt bei 1,58. Auch das gibt es nicht jedes Jahr.

Dennoch mischte sich beim Abschied auch Wehmut in die Freudenbilanz. Großereignisse wie Schulfest und Abiball mussten abgesagt werden. Klassenreisen und die Fahrt zum Chorwettbewerb nach Italien fielen aus.

Eine der herausragenden Schülerinnen des Jahrgangs ist die Naumburgerin Anja Voigt. Die Schülerin des naturwissenschaftlichen Zweiges überzeugte nicht nur mit einem Notenschnitt von 1,0, sondern konnte daneben auch zahlreiche Preise „einheimsen“. Ihr wurde der Ehrenbergpreis der Landesschule verliehen, (zurückgehend auf eine Stiftung eines ehemaligen Schülers), der Chemiepreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker, und eine Auszeichnung durch den Elemente e.V., die sie aus den Händen von Vorständin Dr. Elke Goldberg erhielt.

Nachdem alle anderen Jahrgänge in der letzten Woche ihre Internatszimmer gereinigt und Umzüge innerhalb der Häuser absolviert haben, gehört Schulpforte für die kommenden Wochen allein den Anwohnern, Bauarbeitern und Touristen.

Die haben nun wieder die Möglichkeit, wochentags von 10 bis 17 Uhr und am Wochenende bis 18 Uhr im Besucherzentrum Informationen, Literatur und Souvenirs zu erhalten. Auch Audio-Guides werden wieder ausgegeben, jeweils frisch desinfiziert und mit „Einweg-Ohrpolstern“ versehen. Während der Kreuzgangbereich für den Individualtourismus auch im Sommer geschlossen bleibt, besteht bei regulären oder individuell gebuchten Führungen die Möglichkeit, Einblick in des „Herz“ des früheren Klosters zu bekommen.

An den Regelführungen (Sa u. So 13.30 Uhr) können Gäste auch ohne Voranmeldung, aber mit Hinterlegung ihrer Kontaktdaten teilnehmen.

Vorausschauend hat die Stiftung Schulpforta den für Mitte September angedachten Herbstmarkt storniert. Zu unsicher ist, welche Corona-Bedingungen dann vorherrschen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
PR-Anzeigen unserer Kunden
Kostenlose Blinkis für mehr Sicherheit im Straßenverkehr in Sachsen-Anhalt Kostenlose Blinkis für mehr Sicherheit im Straßenverkehr in Sachsen-Anhalt Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und schenkt Schulanfängerinnen und Schulanfängern...
Anzeige
Trauerportal
Sperrungen und Bauarbeiten auf den Straßen im Burgenlandkreis Sperrungen und Bauarbeiten auf den Straßen im Burgenlandkreis Das Straßenverkehrsamt des Burgenlandkreises informierte heute über nachfolgend aufgeführte, zur Realisierung von Baumaßnahmen...
Anzeige
Der Ort zum Sonntag: Folge 31 - Lebenselixier Wasser  Der Ort zum Sonntag: Folge 31 - Lebenselixier Wasser Hitzewelle? - Wasser hilft!Uns stehen noch heiße Tage bevor. Was kann man tun, um der Hitze zu entfliehen? ...
Anzeige
Sag Ja!