Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Polizei > Polizeibericht vom 7. Juni 2016 >
Wolf-Eike Mardas Wolf-Eike Mardas
aktualisiert am 07.06.2016 um 16:02:56

Polizeibericht vom 7. Juni 2016

Starkstromkabel entwendet

Weißenfels- In der Nacht zum Dienstag drangen Unbekannte auf ein Baugelände im Röntgenweg ein. Durch das Zerschneiden des Verschlussriegels mittels Bolzenschneider öffneten die Täter den Container und entwendeten zwei fünf-adrige, circa 25 m lange Starkstromkabel.

Parkplatzunfall

Weißenfels- Auf dem Parkplatz des Heuweg-Centers ereignete sich heute Früh ein Unfall zwischen einem PKW Audi und Peugeot. Als der Peugeot in eine Parklücke einparkte, fuhr die Fahrerin des PKW Audi vorbei. Als sie auf der Höhe des Peugeot war, setzte dieser wieder nach vorne und es kam zum Zusammenstoß, bei dem die PKWs derart beschädigt worden waren, dass sie nicht mehr fahrbereit waren.

Diebstahl von Kraftstoff

Freyburg- In der Zeit von 18-10 Uhr bohrten Unbekannte auf dem Parkplatz in der Schützenstraße den Tank eines Toyota Avensis auf und zapften Kraftstoff ab. Der Gesamtschaden wird mit 1000 Euro angegeben.

Betrunkener Radfahrer

Naumburg- In der Schönburger-Straße wurde heute Mittag auf dem Fußweg ein Radfahrer festgestellt und kontrolliert. Der Mann roch nach Alkohol und wies diverse Ausfallerscheinungen auf. Der Atemalkoholtest bei dem 34jährigen Naumburger ergab einen Wert von 3,16 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Sachbeschädigung

Zeitz- Unbekannte Täter haben mit einem unbekannten Tatmittel eine Scheibe des Eingangsbereiches der Turnhalle in der Alten Werkstraße beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Montag 14:30 Uhr und Dienstag 6:30 Uhr.

Kabel gestohlen

Elsteraue, Tröglitz- Unbekannte verschafften sich Zutritt zum Betriebsgelände der Raffinerie und zerschnitten mittels unbekannten Werkzeug Stromkabel und entwendeten davon ca. 20 Meter.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land