Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 24. August 2016 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 25.08.2016 um 06:58:58

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 24. August 2016


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Das Polizeirevier Burgenlandkreis übermittelte folgende Vorkommnisse:

Räuber in Haft
Naumburg - Montagnachmittag war es in der Schönburger Straße zu einem versuchten Raub gekommen. Ein Mann hatte durch das geöffnete Fenster eines stehenden PKW Mazda der Geschädigten (51) gegriffen und versucht, deren Handy vom Armaturenbrett zu entwenden. Der im Auto sitzenden Frau war es gelungen, das Smartphone festzuhalten. Als sie um Hilfe schrie, flüchtete der Täter mit einem VW vom Tatort, an dem sich gestohlenen Kennzeichen befanden. Polizeibeamte konnten den 25jährigen in der Heinrich-Heine-Straße vorläufig festnehmen. Dieser war nicht in Besitz einer Fahrererlaubnis. Der unter Alkohol stehende Mann (1,39 Promille) leistete Widerstand, indem er u.a. versuchte, nach den Einsatzkräften zu schlagen. Es wurde eine Blutprobeentnahme angeordnet. Nach einer Begutachtung wurde der aus Leipzig stammende Mann in die Psychiatrie eingewiesen. Nachdem der Richter am gestrigen Tag den Haftbefehl erlassen hatte, erfolgte die Zuführung in die Justizvollzugsanstalt.    
 
Radlader beschädigt zwei parkende PKWs

Lützen, Göthewitz - Ein Radlader befuhr heute Früh die Lange Straße in Richtung Kreischau. In der Schaufel transportierte er zu diesem Zeitpunkt zwei Bauzäune. Diese fielen auf Höhe der Hausnummer 37 herab und beschädigten einen Honda CRV und einen Renault Megane.
 
Einbruch in Kiesgrube
Lützen, Nellschütz - Unbekannte brachen vergangene Nacht gewaltsam das Tor auf und entwendeten fünf Bandantriebsmotoren samt Getriebe, welche auf dem Firmengelände abgelagert waren. Am Tatort konnte ein Spurenträger gesichert werden.
 
Räder entwendet
Teuchern, Deuben - In der Nacht zum Mittwoch zerschnitten unbekannte den Metallzaun zu einem Werksgelände und hoben mit einem Wagenheber eine Arbeitsmaschine und entwendeten alle 4 Räder, die eine Größe von 175/70 R13 81 J hatten. Der Schaden wird mit ca. 400 Euro angegeben.
 
Unfallflucht

Zeitz, Theißen - Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte heute Früh kurz nach 9 Uhr einen Opel Insignia an dessen Stoßfänger, der in der Parkreihe 5/6 stand und verließ dann pflichtwidrig den Unfallort.
 
 
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!