Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 17. März 2017 >
Ronny Kratz Ronny Kratz
aktualisiert am 17.03.2017 um 14:42:00

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 17. März 2017

Burgenlandkreis (red): Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse:

Geistig verwirrter Mann beging mehrere Straftaten
Naumburg- Im Laufe des gestrigen Tages beging ein Mann in der Bahnhofstraße und im Markgrafenweg mehrere Eigentums- bzw. Raubdelikte. Donnerstagmorgen betrat er einen Kiosk und verließ diesen mit einer Zigarettenschachtel, ohne sie zu bezahlen. Als die Verkäuferin ihn daran hindern wollte, riss er sich los. Am Nachmittag kehrte er erneut zum Kiosk zurück und beschädigte dort die Halterung eines Werbemonitors und stieß einen Fahrkartendrucker vom Tisch. Zwischenzeitlich wollte er einen Discounter mit einem gefüllten Korb verlassen und aus einem Getränkemarkt  eine Flasche Bier stehlen. Dort konnte ihn das Personal abhalten. Aus einer Pizzeria entwendete er ein Messer und kehrte zum Discounter zurück, wo er die Tür des Marktes beschädigte und  erneut Waren in einen Korb füllte. Während dieser Handlung bedrohte er Angestellte und Kundschaft mit dem Messer. Der Aufforderung der eingetroffenen Polizeibeamten das Messer fallen zu lassen, kam er nach und ließ sich widerstandlos gegen 15 Uhr festnehmen. Bei dem Beschuldigten handelte  es sich um einen 36 jährigen Naumburger, der u.a. wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten sowie als Betäubungsmittelkonsument polizeilich bekannt ist. Tests auf Alkohol und Drogen verliefen negativ. Zur Motivlage gab er an, dass er Aufmerksamkeit erregen wollte. Der stark verwirrte Mann wird heute dem Richter vorgeführt, der über einen angestrebten Unterbringungsbefehl entscheidet. (Ergebnis liegt noch nicht vor. Telefonische Rückfrage über Polizeirevier BLK 03443/282293 möglich)

Ford streift parkendes Fahrzeug
Weißenfels- In der Tagewerbener-Straße streifte Freitagfrüh die Fahrerin eines Ford Fiestas im Vorbeifahren einen parkenden PKW Toyota und verursachte Sachschaden.

Parkscheinautomat angegriffen
Lützen-  Unbekannte haben versucht, den Parkscheinautomat auf dem Parkplatz der Gustav-Adolf-Gedenkstätte gewaltsam zu öffnen. Sie bohrten ein Loch in das Gehäuse, um an das Kassenfach zu gelangen, was missglückte.

Unfallflucht
Zeitz- Freitagmorgen stellte der Halter eines Opels Schäden an der rechten  Fahrzeugseite fest. Er hatte den PKW am Vorabend in der Hospitalstraße abgestellt, wo ein bisher unbekanntes Fahrzeug einen Unfall verursachte und flüchtete.  
 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Sag Ja!