Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Weißenfels > Polizei > Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 27. März 2017 >
Cord Gebert Cord Gebert
aktualisiert am 28.03.2017 um 08:34:49

Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 27. März 2017


Foto: wikimedia_cc/Montage: cg
Burgenlandkreis (red). Nachfolgende Meldungen des Polizeirevier Burgenlandkreis gingen bei uns ein:

Einbruch in Garage
Zeitz - Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zum Montag das Tor einer Garage in der Käthe-Tucholla-Straße auf. Nach erster Nachschau wurde nichts entwendet, jedoch die Heckklappe des in der Garage parkenden VW Passats zerkratzt.

PKW rollt gegen Parker
Zeitz - Bei einer Paketauslieferung in der Spangenbergstraße ließ heute die Fahrerin beim Abstellen eines Citroen Jumpers die nötigen Sicherungsmaßnahmen außer Acht. Während der Zustellung rollte das Fahrzeug rückwärts und beschädigte einen parkenden PKW Dacia.   

Wildunfall
Hohenmölsen - Zwischen Nonnewitz und Hohenmölsen kam es heute Früh auf der L191 zu einem Unfall zwischen einem Wildschwein und einem PKW Mazda. Der PKW wurde bei der Kollision beschädigt, das Tier konnte nicht aufgefunden werden.

Parkplatzunfall
Weißenfels - Auf dem Parkplatz eines Fastfood-Restaurants in der Käthe-Kollwitz-Straße ereignete sich heute Mittag ein Unfall beim Einparken. Als der Fahrer eines DB Vito rückwärtsfuhr, beschädigte er einen parkenden DB Citan.

Computertechnik gestohlen
Naumburg - Vergangene Nacht schlugen Einbrecher ein Fenster eines indischen Restaurants ein. Aus dem Büro wurden ein  Laptop und ein Tablet des Herstellers Samsung gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.   

Einbrüche in Einfamilienhäuser
Naumburg - In zwei Häuser der Ferdinand-Lassalle-Siedlung wurde am Montagvormittag eingebrochen. Die Täter hebelten jeweils ein Fenster in den Häusern auf, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld, Schmuck und einen Laptop. Die Tatzeit liegt zwischen 10.30 bis 13.30 Uhr.      


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 26. April 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Trauerportal
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 25. Juli 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldet aktuell folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Polizeibericht für den Burgenlandkreis vom 21. Mai 2019 Das Polizeirevier Burgenlandkreis meldete aus den verganenen Stunden folgende Vorkommnisse: ...
Anzeige
Unser Land