Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Wittenberg > Stars erfüllen Herzenswünsche >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 23.11.2018 um 17:48:50

Stars erfüllen Herzenswünsche

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Sepp Müller spendete 500 Euro für krebskranke Kinder. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Sepp Müller spendete 500 Euro für krebskranke Kinder.
Foto: Antje Weiß
Promi-Charity für krebskranke Kinder. Die Schirmherrschaft haben Katharina Stahn und Sepp Müller.

Jessen (aw). Am 1. Dezember erfüllen im Jessener Schützenhaus Stars wieder Herzenswünsche zugunsten krebskranker Kinder in Not. Die Schirmherrschaft für die Charity Gala 2018 übernimmt neben der Organisatorin Katharina Stahn diesmal auch Sepp Müller, Bundestagsabgeordneter der CDU.

Seit nunmehr acht Jahren engagiert sich das Jessener Plus-Size-Model für Kinder, die an Krebs erkrankt sind. Von einem Fall in der eigenen Familie betroffen, gründete sie 2010 den Verein „Krebskranke Kinder in Not". Seit 2014 organisiert sie dafür Charity Galas. Die erste Gala fand im Phönix Theater statt, Schirmherr war damals Ex-Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU). Und auch in diesem Jahr konnte sie wieder viele Prominente gewinnen. Zu ihnen zählen u.a. Keith Tynes mit seinen Welthit „only you", Super Talent Gewinner Leo Rojas mit seiner Panflöte, Weltmeisterin Yvonne Haug (Kunstturner), die Jessener Schlagersängerin Nadine Fabielle, David Vilches mit seinem Song „I love Paris" und Olga von der Wolga. Ebenfalls mit von der Partie sind das TSV Schwarz-Gelb Tanzpaar Tony Herrmann und Carolin Schaub und die Band Ladykiller. Moderatoren des Abends sind der Jessener Rechtsanwalt Torsten vom Schloss und Katharina Stahn. Beide sind seit Juni 2018 verheiratet. „Ich finde es toll, dass Katharina Familien hilft, deren Alltag von der Krebserkrankung ihres Kindes bestimmt wird", freut sich Sepp Müller auch etwas dazu beitragen zu können. Kennengelernt hatte er Katharina Stahn in Berlin. Sie begleitete eine Jessener Gruppe, die Sepp Müller in den Bundestag eingeladen hatte. Mehrfach im Jahr spendet Sepp Müller einen Teil seiner Abgeordnetenbezüge für soziale Zwecke. Dabei liegen ihm besonders Kinder am Herzen. Geplant sei, so Sepp Müller, das Geld u.a. für das Projekt Klinikclowns oder für eine Delfintherapie zu verwenden. Karten gibt es im Jessener Schützenhaus. Infos unter www.krebskranke-kinder-in-not.de.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bitterfelder Turngala - anziehende Gegensätze Bitterfelder Turngala - anziehende Gegensätze Die Gala des Weihnachtsturnen bei der SG Chemie Bitterfeld e. V. - Ying und Yang ziehen sich atemberaubend und akrobatisch an. ...
Anzeige
Sag Ja!
Die 7. Zörbiger Schlossweihnacht Die 7. Zörbiger Schlossweihnacht Zwei Tage lang feiert Zörbig rund um das Schloss. Mit einem kleinen mittelalterlichen Markt und mit Turmschänke. ...
Anzeige
Advents- und Weihnachtsgeschehen in der Region Bitterfeld-Wolfen II Advents- und Weihnachtsgeschehen in der Region Bitterfeld-Wolfen II Mantel-, Zimt- und Glühweinduft liegt in der Luft. Auch in der Region Bitterfeld-Wolfen: Advents- und Weihnachtsmärkte - Advent, Advent, das 2....
Anzeige
Unser Land