Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Wittenberg > Entspannte Atmosphäre >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 07.12.2018 um 13:49:48

Entspannte Atmosphäre

46 Vereine wirken mit, viele beteiligen sich mit kulturellen Beiträgen und Aktivitäten für Kinder. Auch das Karussell der Wittenberger Botenläufer dreht sich wieder für die kleinen Besucher. 46 Vereine wirken mit, viele beteiligen sich mit kulturellen Beiträgen und Aktivitäten für Kinder. Auch das Karussell der Wittenberger Botenläufer dreht sich wieder für die kleinen Besucher.
Foto: Antje Weiß
15. Weihnachtsmarkt der Vereine auf dem nördlichen Kirchplatz

Wittenberg (WS/aw). Am 7. Dezember um 16 Uhr eröffnet OB Torsten Zugehör den 15. Weihnachtsmarkt der Vereine an der Stadtkirche. 46 Vereine und Institutionen beteiligen sich an der Gestaltung des dreitägigen Weihnachtsmarktes und überraschen ihre Gäste mit einem bunten Bühnenprogramm, Kinderaktivitäten, handgefertigten Geschenken und allerlei Köstlichkeiten. In diesem Jahr ist wieder die Ausstellung „Weihnachtskrippen", organisiert von der Katholischen Gemeinde, in der Fronleichnamskapelle zu sehen. Der vor zwei Jahren spontan ins Leben gerufene Weihnachtschor der Vereine, der sich aus Mitgliedern aller beteiligten Vereine zusammensetzt, singt an allen drei Tagen jeweils zu Beginn und zum Ende des Markttreibens. Natürlich wird auch der Weihnachtsmann, dargestellt von Thomas Höhne, dem Chef der „Wittenberger Hofkapelle", alle Kinder persönlich begrüßen.

An allen drei Tagen ist die alte Lateinschule geöffnet. Auf die Besucher wartet ein kleines Café und Lars Unruh spielt an der Orgel Weihnachtslieder.

Der Weihnachtsmarkt wird erneut von der Hoffnungskirche in Kooperation mit der Stadt organisiert. Der Weihnachtsmarkt der Vereine hat am Freitag, dem 7. Dezember von 16 bis 20 Uhr, am Samstag von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 13 bis 19 Uhr geöffnet.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Von der Mulde an die Elbe Von der Mulde an die Elbe Pfarrerin Swantje Adam wechselt nach 17 Jahren im Pfarramt Raguhn nach Coswig und wird feierlich mit der einen oder anderen Träne verabschiedet. ...
Anzeige
Unser Land
Video: Festumzug zum Frühlingserwachen in Wörlitz 2019 Video: Festumzug zum Frühlingserwachen in Wörlitz 2019 Frühlingserwachen: Mit dem Festumzug unter dem Motto Südseeflair startete die Parkstadt Wörlitz am 23. März in die Saison 2019.
Anzeige
Verlosung: Ballon Verlosung: Ballon Basierend auf einer wahren Geschichte verfilmt Michael Bully Herbig mit BALLON den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR! ...
Anzeige
Trauerportal