Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die letzten drei Ausgaben

E-Paper Archiv E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,


zur Zeit finden Wartungsarbeiten an unserer Online-Anzeigenannahme statt.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anzeige per E-Mail oder Fax oder rufen Sie bei uns an.

E-Mail: info@wochenspiegel-halle.de
Fax: (0345) 130 10 61
Telefon: (0345) 130 10 0
Wochenspiegel > Wittenberg > Entspannung mit Bärbel Färber >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 11.01.2019 um 15:50:09

Entspannung mit Bärbel Färber

Bärbel Färber, zertifizierte Lehrerin für Tai Chi und Körperarbeit. Bärbel Färber, zertifizierte Lehrerin für Tai Chi und Körperarbeit.
Foto: Antje Weiß
Nur ein entspannter Muskel ist ein leistungsfähiger Muskel.

Wittenberg (aw). Die Abteilung Karate/Tai Chi des Sportvereins Grün-Weiß Wittenberg/Piesteritz bietet im Januar neue Entspannungslehrgänge „Tai Chi & Körperarbeit" an. Kursleiterin ist die zertifizierte Lehrerin für Tai Chi und Körperarbeit, Bärbel Färber. In diesem Kurs erlernen Neueinsteiger und Wiedereinsteiger effektive funktionelle Übungen des traditionellen Tai Chi. „Es gibt wichtige Hinweise zur Selbsthilfe im Alltag", erklärt Bärbel Färber. Durch sanfte und fließende Bewegungen könne man körperlich-geistige Ruhe gewinnen und das allgemeine Wohlbefinden steigern. Ziel ist es, Muskeln und Faszien zu entspannen, Atmung, Gleichgewicht und Koordination zu verbessern und die Stärkung des gesamten Bewegungsapparates. Gelassener zu werden und einfache Übungen in den Alltag zu transferieren gehören auch dazu. Lockere Kleidung sowie Socken oder leichte Sportschuhe werden empfohlen.
Jeweils zehn Stunden beginnen in der Sporthalle im Heinrich-Heine-Weg immer dienstags, ab dem 15. Januar von 17.30 bis 18.30 Uhr und immer mittwochs, ab dem 16. Januar von 18.30 bis 19.30 Uhr.
Im Victor-Jara-Club (Fritz-Heckert-Straße) findet der Kurs jeweils montags ab dem 14 Januar von 9 bis 10 Uhr statt.
Zielgruppe ist von 18 Jahre bis Senioren.
Infos und Anmeldung unter Telefon 03491/667363 oder 0173/4396221 bzw. E-Mail baerbelfaerber@hotmail.com.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Die „Messe der Feste“ auf Gut Mößlitz Die „Messe der Feste“ auf Gut Mößlitz Margret (49) und Wiebke (21) sind Mutter und Tochter, beide sind Models und fühlen sich wohl auf dem Laufsteg - doch kann das zwischen Mutter und...
Anzeige
Sag Ja!
Coswig soll leuchten Coswig soll leuchten Beleuchtungskonzept zur Stadtverschönerung. Finanziert werden soll die Aktion durch Spenden aus der Bevölkerung. ...
Anzeige
Auf zum Wintercross Auf zum Wintercross Im Piesteritzer Volkspark fällt am Sonnabend um 10 Uhr der Startschuss zum zweiten Ranglistenlauf. ...
Anzeige
Trauerportal