Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Elberadeltag in Dessau >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 07.05.2019 um 09:18:56

Elberadeltag in Dessau

Auch Dessau-Roßlaus Oberbürgermeister Peter Kuras trat kräftig in die Pedale. Auch Dessau-Roßlaus Oberbürgermeister Peter Kuras trat kräftig in die Pedale.
Foto: Anke Katte Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder)
Dessau (ak). Mit allem was zwei Räder hat, ging es am vergangenen Sonntag über den neu verlegten Teil des Elberadweges, der jetzt direkt durch die Dessauer Innenstadt führt. Anlass für die „Erstbefahrung“ war der Elberadeltag, für den in diesem Jahr Dessau-Roßlau Gastgeber war. Mehrere Sternfahrten führten u. a. aus Zerbst, Wittenberg, Köthen und Aken auf den Marktplatz der Bauhausstadt, wo ein buntes Fest und viele Aktionen warteten.

2020 ist Coswig/Anhalt Ausrichter des alljährlichen Fahrradfestes. 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Geradeaus: Christoph Sakwerda aus Dessau veröffentlicht erste Single Geradeaus: Christoph Sakwerda aus Dessau veröffentlicht erste Single Christoph Sakwerda aus Dessau hat seine erste eigene Single veröffentlicht. Am 18. Oktober 2019 erschien „Geradeaus“, worin der 20-Jährige...
Anzeige
Saalekids
Neues von Halles Lästerschwestern: Abführ'n! Neues von Halles Lästerschwestern: Abführ'n! Sind se nich nett? Da fragen bundesdeutsche Finanzämter doch tatsächlich, wie zufrieden wir Bürgerlein mit  ihrer Arbeit ...
Anzeige
Ein Markt für kreative Selbermacher Ein Markt für kreative Selbermacher Sich inspirieren lassen, kreativ sein und Handgemachtes kaufen beim MZ-Kreativmarkt am 2. und 3. November im MZ-Medienhaus. ...
Anzeige
Unser Land