Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Der Kinderflohmarkt hat Tradition, hier haben die Kids das Sagen >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 29.05.2019 um 17:25:10

Der Kinderflohmarkt hat Tradition, hier haben die Kids das Sagen

Wer sich vor den Sommerferien noch ein bisschen Taschengeld verdienen möchte,  sollte die Chance nutzen und sich anmelden. Wer sich vor den Sommerferien noch ein bisschen Taschengeld verdienen möchte, sollte die Chance nutzen und sich anmelden.
Foto: Antje Weiß
Wer sich vor den Sommerferien noch ein bisschen Taschengeld verdienen möchte, sollte die Chance nutzen und sich anmelden.

Wittenberg (aw).
Zum 14. Mal findet am 29. Juni der große Kinderflohmarkt auf dem Wittenberger Marktplatz statt. „Von Kinder für Kinder", unter diesem Motto kann von 10 bis 13 Uhr gefeilscht und gehandelt werden was das Zeug hält. Organisiert wird dieser vom Wochenspiegel gemeinsam mit Thomas Schneider vom Gewerbeverein und der Tourist-Information.
Das Interesse von Schnäppchenjäger ist stehts groß, viele gebrauchte Spielsachen für kleine Preise liegen in Kisten zum Stöbern bereit. Das Besondere: Auf dem Markt dürfen nur Kinder zwischen 6 und 14 Jahren Spielzeug verkaufen - bei Bedarf von ihren Eltern unterstützt. Einige Kinder haben inzwischen soviel Erfahrung gesammelt, dass sie den Verkauf – ihrer einst lieb gewonnenen Spielgefährten – schon fast professionell organisieren. Gewerbliche Artikel haben auf diesem Flohmarkt nichts zu suchen, genauso wenig Bekleidung und nicht kindgerechte Artikel. Die größeren Besucher können die Gelegenheit zum Einkaufsbummel durch die Altstadt nutzen.
Für die Anmeldung einfach den Coupon von Seite 4 ausfüllen, von den Eltern unterschreiben lassen und in der Tourist-Information am Schlossplatz abgeben. Dort gibt es auch die Starterkarte und eine Standnummer. Eine Standgebühr wird nicht erhoben.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am19. September Polizei Wittenberg am19. September Fahrraddiebstähle ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 18. September Polizei Wittenberg am 18. September Einbrecher ohne Diebesgut ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 17. September Polizei Wittenberg am 17. September Diebstahl von Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!