Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Wichtiger Treffpunkt für Neugierige und Schnäppchenjäger >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 28.06.2019 um 17:05:53

Wichtiger Treffpunkt für Neugierige und Schnäppchenjäger

Seit Jahren ist der Kinderflohmarkt kurz vor den Sommerferien eine Attraktion für die Kinder und eine   Chance für die Erwachsenen, nach dem einen oder anderen Geschenk Ausschau zu halten. Seit Jahren ist der Kinderflohmarkt kurz vor den Sommerferien eine Attraktion für die Kinder und eine Chance für die Erwachsenen, nach dem einen oder anderen Geschenk Ausschau zu halten.
Foto: Antje Weiß
Nicht vergessen, am Samstag, dem 29. Juni ist es wieder soweit.

Wittenberg (aw).
Zum 14. Mal findet von 10 bis 13 Uhr der große Kinderflohmarkt auf dem Wittenberger Marktplatz statt. „Von Kinder für Kinder“, unter diesem Motto kann gefeilscht und gehandelt werden was das Zeug hält. Organisiert wird dieser vom Wochenspiegel, Thomas Schneider vom Gewerbeverein und der Tourist-Information. Das Interesse der Schnäppchenjäger ist steht’s groß, viele gebrauchte Spielsachen für kleine Preise liegen in Kisten zum Stöbern bereit. 
Das Besondere: Auf dem Markt dürfen nur Kinder zwischen 6 und 14 Jahren Spielzeug verkaufen - bei Bedarf von ihren Eltern unterstützt. Gewerbliche Artikel haben auf diesem Flohmarkt nichts zu suchen, genauso wenig Bekleidung und nicht kindgerechte Artikel. Laut Wettervorhersage bringt das Wochenende wieder wunderschönes Sommerwetter, deshalb Sonnenschutz nicht vergessen und wer hat, sollte auch einen Sonnenschirm mitbringen. Der Wochenspiegel sorgt für ausreichend kühle Getränke. Die Verkaufsstände werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Startnummern sind bereits vergeben. Wer trotzdem kommen möchte, muss sich eine Decke oder einen Tisch mitbringen.
Infos gibt es auch im Veranstaltungskalender auf S. 17

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Neues von Halles Lästerschwestern: Gardinenpredigt Neues von Halles Lästerschwestern: Gardinenpredigt Schon mal umgezogen? Na, dann überlegen wir doch mal, wie lange das her ist. Drei Jahre? Fünf Jahre? Hände hoch, wer nach dieser Zeit immer noch...
Anzeige
Unser Land
Fußballvergleich der Grundschulen  Fußballvergleich   der Grundschulen Sozialarbeiter der AWO organisierten einen Fußballcup für Grundschüler. Der begehrte Wanderpokal ging zum zweiten Mal nach Pratau.  ...
Anzeige
10. Lichternacht, Heimat shoppen und Kindererlebnistag 10. Lichternacht,  Heimat shoppen und  Kindererlebnistag  Stadtbücherei eröffnet die Einkaufsnacht um 18 Uhr  mit einer Bücherkette.  Die Einkaufsveranstaltung ist Teil der bundesweiten...
Anzeige
Sag Ja!