Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sei ein Lebensretter! >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 02.08.2019 um 15:26:22

Sei ein Lebensretter!

Die kleine Maike ist an Leukämie erkrankt. Ein Stammzellenspender wird gesucht. Die kleine Maike ist an Leukämie erkrankt. Ein Stammzellenspender wird gesucht.
Foto: privat
Die kleine Maike braucht dringend einen Stamm- 
zellenspender. Öffentliche Typisierungsaktion am  Dienstag, dem 6. August.


Wittenberg  (red). Für die Enkeltochter einer Kollegin starten die Mitarbeiter im Paul Gerhardt Stift in Wittenberg eine weitere Typisierungsaktion. Je mehr Menschen sich registrieren lassen, desto höher ist die Chance, einen geeigneten Stammzellenspender zu finden um der kleinen Maike zu helfen.  Bereits im Alter von 6 Monaten ist die Kleine  an  Leukämie erkrankt. 

Heute ist die kleine Maike etwas über ein Jahr alt, am 8. Mai 2018 ist sie geboren. Seit kurzem geht es dem Kind immer schlechter und das kleine Mädchen braucht dringend einen geeigneten Spender.

Deshalb wird im Foyer des Paul Gerhardt Stiftes in Wittenberg am Dienstag,  dem 6. August von 14  bis  18 Uhr  eine weitere  Typisierungs-Aktion durchgeführt. 
Die Typisierung erfolgt per Wangenabstrich unkompliziert, schmerzfrei und schnell. Vorab werden die Personalien aufgenommen. Wer sich typisieren lassen möchte, muss mindestens 18 Jahre und höchstens 50 Jahre alt sein, darf nicht an Erkrankungen von Herz- und Kreislauf (z.B. Bluthochdruck), Lunge oder anderen Organen leiden. Auch sollten keine Stoffwechselerkrankungen, Erkrankungen des Nervensystems oder bösartige Erkrankungen vorliegen.
 
Wer an diesem Tag nicht teilnehmen kann, kann sich über das Online-Portal der Deutschen Stammzellenspenderdatei ein Typisierungs-Set zuschicken  lassen, um sich registrieren zu lassen. Der Wangenabstrich wird dann kostenfrei zurück geschickt.

Infos  und Kontakte gibt es unter https://www.deutsche-stammzellspenderdatei.de/index.php/typisierung-formular.html.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Geradeaus: Christoph Sakwerda aus Dessau veröffentlicht erste Single Geradeaus: Christoph Sakwerda aus Dessau veröffentlicht erste Single Christoph Sakwerda aus Dessau hat seine erste eigene Single veröffentlicht. Am 18. Oktober 2019 erschien „Geradeaus“, worin der 20-Jährige...
Anzeige
Saalekids
Neues von Halles Lästerschwestern: Abführ'n! Neues von Halles Lästerschwestern: Abführ'n! Sind se nich nett? Da fragen bundesdeutsche Finanzämter doch tatsächlich, wie zufrieden wir Bürgerlein mit  ihrer Arbeit ...
Anzeige
Ein Markt für kreative Selbermacher Ein Markt für kreative Selbermacher Sich inspirieren lassen, kreativ sein und Handgemachtes kaufen beim MZ-Kreativmarkt am 2. und 3. November im MZ-Medienhaus. ...
Anzeige
Trauerportal