Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Die Welterberegion Anhalt - Dessau - Wittenberg zum Genießen >
Anke Katte Anke Katte
aktualisiert am 20.12.2019 um 09:18:42

Die Welterberegion Anhalt - Dessau - Wittenberg zum Genießen

V. l. n. r.: Landrat Uwe Schulze (Anhalt-Bitterfeld), Oberbürgermeister Peter Kuras (Dessau-Roßlau) und Landrat Jürgen Dannenberg (Wittenberg) begutachten den Inhalt der Genuss-Box und Genuss-Rolle. V. l. n. r.: Landrat Uwe Schulze (Anhalt-Bitterfeld), Oberbürgermeister Peter Kuras (Dessau-Roßlau) und Landrat Jürgen Dannenberg (Wittenberg) begutachten den Inhalt der Genuss-Box und Genuss-Rolle.
Foto: Anke Katte
Originelle Geschenkideen mit dem Geschmack der Heimat.

Anhalt (ak). Die Welterberegion Anhalt - Dessau - Wittenberg punktet nicht nur mit gleich vier UNESCO-Weltkulturerbestätten, einer einzigartigen Naturlandschaft entlang der Mittelelbe und einer großen Kultur- und Industriegeschichte, sie hat auch in kulinarischer Hinsicht einiges zu bieten.

Seit 2012 ist die Regiokiste mit Produkten, die das Siegel Regionalmarke Mittelelbe tragen dürfen, eine Erfolgsgeschichte.
An diese soll jetzt mit zwei neuen repräsentativen Produkten angeknüpft werden.

„Heimische Produkte und Spezialitäten liegen im Trend und spielen in Sachen Regionalmarketing und Tourismusförderung eine wichtige Rolle“, so Harald Wetzel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld -Dessau - Wittenberg.
„Mit Unterstützung der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt konnten wir jetzt neue, ansehnliche Präsentpakete schnüren, deren Produktpalette die gesamte Region zwischen Zerbst, Köthen, Dessau-Roßlau,  Bitterfeld-Wolfen und der Lutherstadt Wittenberg repräsentiert.“ 

Bei der offiziellen Vorstellung der Genuss-Box und der Genuss-Rolle aus der Welterberegion konnten  die beiden Landräte Uwe Schulze und Jürgen Dannenberg und Dessau-Roßlaus Oberbürgermeister Peter Kuras einen ersten Blick auf die ausgewählten kulinarischen Spezialitäten aus ihren Regionen werfen.

Sowohl die Box als auch die Rolle sind auch optisch echte Hingucker. Motive aus den Landkreisen, der Doppelstadt und von den UNESCO-Welterbestätten wecken die Lust, die Region näher kennenzulernen. Die für 49,99 erhältliche Genuss-Box ist u. a. mit einem guten Tropfen vom Weingut Hanke, einem Bauhaus-Digestif, Honig aus der Imkerei Schultz bei Zörbig, Wildschweinsalami vom Wild-Wirth in Mildensee, Hannemann-Kaffee aus Köthen, Wikana-Kekse aus Wittenberg und Rapsöl aus Vockerode.

Die praktische Rolle mit Tragegriff, die auf eine Idee von Stefan Wallwitz vom Regionalladen „Kieck in Pott“ in Zerbst zurückgeht,  enthält u.a. Bernsteinbier aus Bitterfeld, Weingelee, Wurstspezialitäten und Kaffee und ist für 19,99 Euro zu haben. 

Der Vertrieb der originellen Geschenkideen aus der Heimat ist  online gestartet und zwar unter www.regiokiste.com oder www.anhaltshop24.de. Aber auch der Regionaladen „Kiek in Pott“ bietet die Genuss-Boxen und -Rollen an. 

Ihren ersten Auftritt vor großem Publikum haben die Genuss-Box und die Genuss-Rolle aus der Welterberegion auf der Grünen Woche im Januar in Berlin. 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bluray-Verlosung: Once upon a time in ... Hollywood Bluray-Verlosung: Once upon a time in ... Hollywood Der neunte Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino Once Upon a Time… in Hollywood zeigt Los Angeles im Jahre 1969: Seriendarsteller...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 16. Januar Polizei Wittenberg am 16. Januar Polizei warnt vor Betrüger am Telefon ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Januar Polizei Wittenberg am 15. Januar Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Unser Land