Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Knapp 250.000 Euro schüttet die Sparkassen-Stiftung trotz Niedrigzinsphas aus >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 23.12.2019 um 15:54:40

Knapp 250.000 Euro schüttet die Sparkassen-Stiftung trotz Niedrigzinsphas aus

33 Projekte konnte im Jahr 2019  die Stiftung der Sparkasse Wittenberg  unterstützen Landrat Jürgen Dannenberg und Stiftungsvorstand Ludwig Rasp erläutern die Entscheidungen. 33 Projekte konnte im Jahr 2019 die Stiftung der Sparkasse Wittenberg unterstützen Landrat Jürgen Dannenberg und Stiftungsvorstand Ludwig Rasp erläutern die Entscheidungen.
Foto: Antje Weiß
Die vor zwölf Jahren gegründete Stiftung erweist sich einmal mehr als zuverlässige Förderin von Initiativen im Landkreis Wittenberg.

Wittenberg (aw). Die Sparkasse-Stiftung Wittenberg  verteilte  auch in diesem Jahr knapp 250.000 Euro Fördergelder. „Trotz Niedrigzinsphase“,  freuen sich  Jürgen Dannenberg (Linke),   Landrat und Vorsitzender des Stiftungskuratorium, und Stiftungsvorstandschef Ludwig Rasp,   dass damit 33 Projekte im Landkreis unterstützt werden können.  Die Förderung durch die Stiftung erfolgt grundsätzlich projektbezogen und        umfasst Maßnahmen ausschließlich im Gebiet des Landkreises Wittenberg. Nur Vereine, die ihr  Konto bei der Kreissparkasse haben, werden gefördert“, erwähnt Jürgen Dannenberg. Dass dieses Anklang findet, zeigt nicht zuletzt eine stetig steigende Zahl von Anträgen. Beworben hätten sich 46 Projekte. Durchschnittlich bekommen die Empfänger etwa 7.000 Euro. Einige Projekt ragen dabei heraus. 30.000 Euro,  und damit den  größten Betrag, erhält  der  Verein „Kinderland Sorglos“.   Finanziert werden davon die beiden jährlichen Ferienfreizeiten im Kiez Friedrichsee. So können auch 2020 wieder  150 bedürftige Kinder im Februar und Oktober Ferientage in der Natur erleben. Die Reihe der Beispiele lässt sich fortsetzen. Platz zwei ist eine Sachspende an den Verein Augustinuswerk. Dieser bekommt den gebrauchten Transporter aus dem Stiftungskapital, der zuvor  vom  KSB genutzt wurde, für das von ihm betriebene Begegnungszentrum in Gohrau, die „Woodland Ranch“.   
15.000 Euro bekommt der Sportverein Blau-Rot-Coswig. Davon wird ein Zaun finanziert, der künftig die Wildschweine, die den  Sportplatz verwüstet hatten, fernhalten soll. Der  Wittenberger Ruderclub bekommt Geld für die Wiederbeschaffung der  zwei gestohlenen Boote. 
Sparkassenstiftung
Ins Leben gerufen wurde der Förderverein im November  2007. Ziel ist die finanzielle Unterstützung von  Vereinen,  vornehmlich dort, wo keine eigenen Mittel  zur Verfügung stehen .  So konnten seit 2008  von der Stiftung bisher  332 Projekte mit einer Gesamtsumme von 2, 37 Millionen Euro verteilt werden, betont Rasp. Zum Jahresende 2019 verfügt die  Stiftung über ein Kapital von 3,8 Millionen  Euro. Jährlich werden ihr 500.000 Euro zugeführt, plus 150.000 Euro für die Förderung von Projekten. Stiftungen dürfen nur ihre Zinserträge verbrauchen. Um trotz schlechter Zinssätze die Vereine im Landkreis weiter zu unterstützen, wurde  der Betrag in den letzten drei Jahren anders aufgeteilt. Die Fördersumme wurde  2019 auf  250.000 Euro erhöht. 

 Förderanträge müssen für die nächste Sitzung des Kuratoriums   bis  13. März 2020 vorliegen. Infos gibt es unter der Rubrik „Stiftung“ auf der Homepage www.sparkasse-wittenberg.de

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Bluray-Verlosung: Once upon a time in ... Hollywood Bluray-Verlosung: Once upon a time in ... Hollywood Der neunte Film von Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino Once Upon a Time… in Hollywood zeigt Los Angeles im Jahre 1969: Seriendarsteller...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 16. Januar Polizei Wittenberg am 16. Januar Polizei warnt vor Betrüger am Telefon ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Januar Polizei Wittenberg am 15. Januar Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Unser Land