Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Corona-Krise: Interview mit Bundestagsmitglied Sepp Müller >
Torsten Waschinski Torsten Waschinski
aktualisiert am 24.04.2020 um 10:34:19

Corona-Krise: Interview mit Bundestagsmitglied Sepp Müller

Sepp Müller, CDU-Bundestagsmitglied, ist mit 32 Jahren einer der jüngsten Abgeordneten im Deutschen Parlament. Ihm sind vor allem die Themen Wirtschaft, Bildung und auch Diäten wichtig. Im Skype-Interview mit Redakteur Thomas Schmidt spricht er wirtschaftlich gesehen von Chancen und von neuen Fördermöglichkeiten für Unternehmen wie zum Beispiel Hotels und Gastronomiebetrieben sowie über die Möglichkeit für einen Samstagsunterricht oder die Verkürzung von Ferienzeiten sowie die Unterstützung für den digitalen Unterricht. Warum Sepp Müller keine Diät braucht, auch das verrät er im Gespräch.



Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 4. Juni Polizei Wittenberg am 4. Juni Versuchter Wohnungseinbruch ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 2. Juni Polizei Wittenberg am 2. Juni Wohnungseinbruch in Jessen ...
Anzeige
Zeugenaufruf – gesucht wird ein Ersthelfer Zeugenaufruf – gesucht wird ein Ersthelfer Am 28.05.2020 um 11:18 Uhr ereignete sich auf der L 165, auf der Kreuzung Queis/ K 2139 (Saalekreis), ein Verkehrsunfall. ...
Anzeige
Sag Ja!