Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Wegen Corona kein Mühlentag >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 29.05.2020 um 14:29:04

Wegen Corona kein Mühlentag

Die Mühlentechnik in der Grieboer Wassermühle  ist nahezu komplett erhalten, sagt Mühlenbesitzer Dieter Merkel. Die Mühlentechnik in der Grieboer Wassermühle ist nahezu komplett erhalten, sagt Mühlenbesitzer Dieter Merkel.
Foto: Antje Weiß
Die Veranstaltung, zu der traditionell zahlreiche Mühlen einladen, fällt aus

Landkreis (aw). Er ist eigentlich nicht wegzudenken aus dem Veranstaltungskalender. Doch in diesem Jahr fällt der bundesweite Mühlentag am Pfingstmontag aus. Zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen laden traditionell auch immer zahlreiche Mühlen im Landkreis Wittenberg ein. Die Menschen, die sich um die Mühlen kümmern, erklären den Besuchern ihre Geschichte und Funktion. Manche werden auch im Betrieb vorgeführt und in einigen der teilnehmenden Mühlen finden auch kleine Hoffeste statt. 

Auch die Untermühle in Griebo wird  immer von mehreren Hundert Schaulustigen besucht.  Für Familie Merkel, in deren Familienbesitz sich die Wassermühle seit 1879 befindet, bedeutet das jedes Jahr viel Arbeit, aber auch viel Freude. Seit elf Jahren beteiligen sie sich am Deutschen Mühlentag. „Wir bieten Führungen an  und der Reinsdorfer Chor unterhält die Gäste bei Kaffee und Kuchen“, bedauert  Dieter Merkel, dass er bereits allen Beteiligten absagen musste. 

Auch gab es bereits viele Nachfragen, ob der  Mühlentag in diesem Jahr  stattfindet. Leider nein: „Wir freuen uns umso mehr auf die Gäste zum Deutschen Mühlentag Pfingsten 2021. Denn dieser wird  ja  wohl nicht auch coronabedingt ausfallen“, hofft  Mühlenbesitzer  Dieter Merkel. 


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Nudersdorf wird zum Flohmarkt Nudersdorf  wird  zum Flohmarkt Straßenflohmarkt mit 20 Ständen auf 13 Grundstücken in Nudersdorf. ...
Anzeige
Trauerportal
Buntes Ferienprogramm Buntes Ferienprogramm  Die  Kulturelle Bildung  der Stiftung Luthergedenkstätten   hat wieder Angebote für Kinder  vorbereitet.   ...
Anzeige
Wellenlandschaft wurde saniert Wellenlandschaft wurde saniert Die Baumaßnahme fand  vom 16. April bis 19. Juni  statt.  Die Baukosten betrugen 135.000 Euro. ...
Anzeige
Sag Ja!