Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > 7. Gräfenhainicher Freiwilligentag >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 07.09.2020 um 14:51:04

7. Gräfenhainicher Freiwilligentag

In diesem Jahr gibt es eine Gräfenhainicher Freiwilligenwoche von Samstag, 12. September 2020 bis Samstag, 19. September 2020.

Gräfenhainichen (red). Das Engagementzentrum der LEB ruft die Einwohner der Stadt Gräfenhainichen und ihrer Ortsteile auf, sich an einer Mit-Mach-Aktion zu beteiligen.

Es gibt folgende Mit-Mach-Aktionen
Achtung, rasende Reporter*innen unterwegs
Gut getroffen – wir fangen die Erlebnisse und Eindrücke der Freiwilligenwoche ein. Hierfür werden Freiwillige mit einer Digitalkamera und fotografischem Geschick gesucht, die die verschiedenen Projekte in Bildern festhalten. Im Vorfeld werden kleine Tipps und Tricks gezeigt, wie ein Augenblick am besten eingefangen werden kann.
Wann? Samstag, 12.09.2020 bis Samstag 19.09.2020
Zeit: jeweils wenn Aktionen im Stadtgebiet und
den Ortsteilen stattfinden.

Erste Hilfe für den Sportplatz in Schköna
Der im Wald gelegene Sportplatz ist in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden. Er soll wiederbelebt werden und es gibt die Idee der Gründung von unterschiedlichen Kindersportgruppen. Für das Jahr 2021 ist die Sanierung der Rasenfläche geplant. In diesem Jahr soll die Sprungrube hergerichtet, Holz- und Baumreste müssen beseitigt, und das Vereinsheim der SG Schköna e.V. soll in den Farben blau/weiß gestrichen werden. Unterstützen Sie diese Aktion! Bitte bringen Sie wenn vorhanden Malerbürste, Malerrolle, Motorsense, Kettensäge, Harke, Spaten mit.
Wann? Samstag, 12.09.2020 - Zeit: 9:00 – 13.00 Uhr –
Wo? Treffpunkt: Schköna, Sportplatz (über Bitterfelder Straße zum Wald)
Verantwortlich: Ortsbürgermeisterin und SG Schköna e.V.

Mit Nadel und Faden - Leserucksäcke für Kindergarten
Für Kindergärten in der Region, sollen Leserucksäcke aus Stoff entstehen. Die Rucksäcke werden mit Büchern und Spielen bestückt. Diese können die Kinder im Kindergarten ausleihen und zu Hause mit den Eltern lesen bzw. spielen. Es werden Freiwillige gesucht, die mit der Nähmaschine oder Nadel und Faden umgehen können, um nach Anleitung zu nähen und zu gestalten. Bitte bringen Sie falls vorhanden Ihre Nähmaschine mit.
Wann? Samstag, 12.09.2020; Zeit: 9:00 – 13:30 Uhr –
Wo? LEB-Bildungszentrum Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1
Verantwortlich: Nähgruppe der LEB
Gern können Schnittmuster und Stoff auch im LEB-Bildungszentrum Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1 abgeholt und die Rücksäcke zu Hause gestaltet werden. Sprechen oder rufen Sie uns an! Wir finden eine Lösung, dass auch Sie sich engagieren können.

Bunte Wimpel-Ketten für Schuljubiläum
Die Grundschule in Zschornewitz wird im nächsten Jahr 100 Jahre alt. Das soll gebührend gefeiert und die Grundschule soll für Ihr Jubiläum mit Wimpel-Ketten herausgeputzt werden.
Es werden Freiwillige gesucht, die mit der Nähmaschine oder Nadel und Faden umgehen können, um nach Anleitung Wimpel-Ketten zu nähen und zu gestalten. Bitte bringen Sie falls vorhanden Ihre Nähmaschine mit.
Wann? Samstag, 12.09.2020; Zeit: 9:00 – 13:30 Uhr –
Wo? LEB-Bildungszentrum Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1
Verantwortlich: Kreativgruppe der LEB
Gern können Schnittmuster und Stoff auch im LEB-Bildungszentrum Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1 abgeholt werden und die Wimpel zu Hause gestaltet werden.
.
Gemeinsam Sport treiben
Gesucht werden Aktive die sich der Herausforderung stellen und das Sportabzeichen ablegen und Freiwillige, die die Durchführung dieser Wettbewerbe als Kampfrichter*innen/ Helfer*innen unterstützen.
Bitte Sportschuhe und Sportbekleidung mitbringen. Wann? Samstag, 12.09.2020; Zeit: 9:00 – 13:00 Uhr –
Stand 07.09.2020
Wo? Sportplatz Gräfenhainichen
Verantwortlich: Freizeitsportverein Gräfenhainichen 83 e.V.
Wichtig! Wer das Sportabzeichen ablegen möchte,
- muss den Nachweis der Schwimmfertigkeit haben und
- sich bis Montag, 07. September 2020 anmelden!

Der Mittelstand bringt Farbe ins Land
Die rote Aussichtsplattform am Gremminer See wurde beschädigt und muss erneuert werden. Mit Farbe und viel Elan wird sie bearbeitet und verschönert. Gesucht werden Helferinnen und Helfer, die Unterstützung bei den Arbeiten leisten. Packen Sie mit an und bringen Sie sich Arbeitshandschuhe und Malerbürste mit.
Wann? Samstag, 12.09.2020; Zeit: 9.00 – 14.00 Uhr
Wo? Treffpunkt: rote Aussichtsplattform am Ferropolissee
Verantwortlich: MIT- Mittelstandsvereinigung Wittenberg

Frischekur für unsere Pflanzen
Die Pflanzen in den Blumentöpfen im Gebäude des DRK Gräfenhainichen brauchen dringend eine Frischekur. Sie sollen neue Erde bekommen und müssen beschnitten und verjüngt werden. Dazu werden Engagierte mit grünem Daumen gesucht!
Wann? Samstag, 12.09.2020; Zeit: 10.00 – 13.00 Uhr
Wo? DRK-Gebäude, Gutenbergplatz 1
Verantwortlich: DRK Gräfenhainichen

"Müllspaziergang" am Gremminer See
Der Verein "Natur auf der Kippe" e.V. hat Politiker aus Kreis-, Land- und Bundestag sowie Stadträte eingeladen, um ihr persönliches Engagement für die Region zu zeigen
und gemeinsam mit IHNEN sowie Pressevertretern die Uferregion unseres Ferropolis-Sees Stück für Stück vom Müll zu befreien.
Kommen Sie mit den Politikern ins Gespräch, schärfen Sie den Blick für die Verletzlichkeit unserer Umgebung und schützen Sie das bislang entstandene Paradies für Mensch und Tier.
Zeigen Sie den Politikern, dass
- Sie stolz auf Ihre Heimat sind,
- Sie für den Erhalt der Natur kämpfen,
- Sie kritische Fragen haben, auf die Sie begründete Antworten erwarten ...
Wann? Sonntag, 13.09.2020; mit Steffi Lemke, MdB, Bündnis 90/Die Grünen
Montag, 14.09.2020; mit Johannes Schönknecht, Mitglied Stadtrat GHC, CDU
mit Andreas Mrosek, MdB, AfD
mit Margret Wendt, Mitglied Stadtrat OB, AfD
mit Nadine Koppehehl, Mitglied Stadtrat OB, AfD
Dienstag, 15.09.2020; mit Günter Schöley, Mitglied Stadtrat GHC, CDU
mit Horst Dübner, Mitglied Kreistag WB, DIE LINKE
Mittwoch, 16.09.2020; mit Thomas Lippmann, MdL, DIE LINKE
mit Wolfgang Aldag, MdL, Bündnis 90/Die Grünen
Donnerstag, 17.09.2020; mit Siegfried Borgwardt, MdL, CDU
mit Enrico Schilling, Bürgermeister GHC, CDU
mit Michael Spiegel, Mitglied Stadtrat GHC, CDU
Freitag, 18.09.2020; mit Cornelia Lüddemann, MdL, Bündnis 90/Die Grünen
jeweils 17:00 – 19:00 Uhr
Wo? Treffpunkt jeweils der Parkplatz auf der Zufahrt nach Ferropolis
Verantwortlich: Natur auf der Kippe e.V.
Müllsäcke und Handschuhe werden gestellt, bitte bringen Sie falls vorhanden eine Müll-Greifzange mit.
Weitere Infos auf www.aufderkippe.org

Telefonseelsorge – Ehrenamt vorstellen
Erhalten Sie Informationen zu diesem Ehrenamt von einer Telefonseelsorgerin, der Ihr Ehrenamt eine Herzensangelegenheit ist.
Wann? Dienstag, 15.09.2020; Zeit: 17:00 – 20:15 Uhr
Wo? LEB-Bildungszentrum Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1
Verantwortlich: LEB AG Anhalt-Wittenberg e.V.

Söckchen und Mützchen für neugeborene Gräfenhainicher
Die Aktiven des Kreativen Frauentreff Gräfenhainichen unterstützen die Aktion der Stadt „Baby-Begrüßungs-Pakete“ und stricken und häkeln Söckchen und Mützchen für die neuen Erdenbürger. Wer Lust hat diese Aktion zu unterstützen ist herzlich willkommen. Sie haben Babywolle übrig und wollen diese für die Aktion zur Verfügung stellen? Gern können Sie diese im Frauentreff abgeben.
Wann? Mittwoch, 16.09.2020; Zeit: 9:00 – 12:00 Uhr
Wo? Kreativer Frauentreff Gräfenhainichen, Gartenstr. 113
Verantwortlich: Kreativer Frauentreff Gräfenhainichen, Walburga Schöley

Internationales Flair im Begegnungscafe erleben
Die Mitglieder IG offen-bunt-anders helfen Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen unsere Sprache zu gebrauchen sowie sich die Funktionsweise unserer Gesellschaft zu erschließen. Gleichzeitig haben Einheimische die Möglichkeit Menschen aus anderen Kulturen kennenzulernen und Fragen zu stellen.
Im Begegnungscafe können Sie ins Gespräch kommen und die Aktiven der IG offen-bunt-anders sowie Menschen aus anderen Kulturen kennenlernen.
Nutzen Sie das Angebot!
Wann? Donnerstag, 17.09.2020; Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Wo? VS-Begegnungszentrum, Gartenstr. 1
Verantwortlich: IG offen-bunt-anders in der Volkssolidarität Elbe-Mulde e.V.

Anmeldung telefonisch unter 034953 22751 oder persönlich
im LEB Engagementzentrum, Gutenbergplatz 1, 06773 Gräfenhainichen.


 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. September Polizei Wittenberg am 23. September Container und Garage aufgebrochen ...
Anzeige
Trauerportal
Dein Weg zur Ausbildung – viele freie Lehrstellen Dein Weg zur Ausbildung –  viele  freie Lehrstellen Der Wochenspiegel hat gemeinsam mit der Agentur für Arbeit,  der IHK, der  Handwerkskammer und dem Bauernverband   Tipps zum Thema...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 22. September Polizei Wittenberg am 22. September Schwarzes Damenrad gestohlen ...
Anzeige
Sag Ja!