Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
MZ Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > Turnierneuling holt den Anhalt-Cup >
Detlef Barth Detlef Barth
aktualisiert am 03.01.2013 um 09:24:06

Turnierneuling holt den Anhalt-Cup

Das siegreiche Team des VfL Gräfenhainichen Das siegreiche Team des VfL Gräfenhainichen
Foto: Detlef Barth Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder) Galerie (3 Bilder)
Dessau (db). Etwas überraschend aber am Ende hochverdient, gewann der VfL Gräfenhainichen das Traditionsturnier des Kreisfußballverbandes Anhalt am Samstagnachmittag in der Roßlauer Elbe-Rossel-Halle. Als einziges Team gestalteten die Gräfenhainicher in der Vorrunde, im Halbrinale und im Finale ihre Spiele siegreich und waren im Finale gegen Germania Roßlau mit 2:1 erfolgreich. Das auch Dank zweier Tore des am Ende erfolgreichsten Torschützen Daniel Richter (Bild 1 der Galerie). Ebenso kam der beste Spieler mit Georg Engelhardt (Bild 2 der Galerie) vom VfL Gräfenhainichen. Das Prädikat bester Turniertorwart (Bild 3 der Galerie) ging an den Nedlitzer Marcus Hoffmann.
Die Plätze:
1. VfL Gräfenhainichen
2. Germania Roßlau
3. Dessau 05
4. Rot-Weiß Zerbst
5. Vorfläming Nedlitz
6. Vorwärts Dessau
7. Blau-Weiß Klieken
8. VfB Gröbzig

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Derby im Volkspark Derby im Volkspark Am  Sonntag kommt es in der Fußball-Verbandsliga   zum Derby zwischen dem FC Grün-Weiß Piesteritz und dem SV Eintracht Elster. ...
Anzeige
Toom Wittenberg
40. Heimatfestlauf in Pretzsch findet statt 40. Heimatfestlauf in Pretzsch findet statt  Am 5. September kann  um 10 Uhr in Pretzsch gestartet werden. ...
Anzeige
Es sind noch sieben Plätze frei Es sind noch sieben Plätze frei Fußballschule bei Grün-Weiß Piesteritz vom 17. bis 21. August ...
Anzeige
Trauerportal