Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > Zscherndorfer Skateranlage feierlich eingeweiht >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 24.01.2016 um 08:35:28

Zscherndorfer Skateranlage feierlich eingeweiht

Nur etwas für geübte Adrenalinjunkies, für Kids und Jugendliche ein ultimativer Kick, die Rampe auf der Skateranlage in Zscherndorf. Nur etwas für geübte Adrenalinjunkies, für Kids und Jugendliche ein ultimativer Kick, die Rampe auf der Skateranlage in Zscherndorf.
Foto: Thomas Schmidt
Speed und rasante Stunts auf einer Asphaltfläche von 20 mal 30 Metern. Gut 80.000 Euro hat die neue Anlage am Zscherndorfer Sportplatz gekostet.

Zscherndorf (ts).
Nach knapp zwei Monaten Bauzeit konnte die neue Skateranlage am Sportplatz in Zscherndorf eingeweiht werden. Ein knappes Dutzend Skater ließ sich die Chance nicht entgehen, die neue Anlage gleich mal auf Herz und Nieren zu testen. Auf einer Fläche von 20 mal 30 Meter können jetzt Inliner, Skater und auch BMX-Fahrer ihr Können ausprobieren. Rund 80.000 Euro kostet die Anlage, über die Hälfte, 47.000 Euro, hat das Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) zur Verfügung gestellt.

Die knapp andere Hälfte ist aus kommunalen Mitteln finanziert worden. 30.000 Euro stammen aus einem Grundstücksverkauf in der Gemarkung Zscherndorf und 3.500 Euro kommen aus dem Erlös der Aktion "Mission Olympic" im vergangenen Jahr. Zscherndorfs Ortsbürgermeister, Michael Aermes, zeigt sich glücklich und hochzufrieden mit dieser Investition. "Ich bin froh, dass der Ortschaftsrat Zscherndorf und der Stadtrat von Sandersdorf-Brehna dem ehrgeizigen Projekt zugestimmt haben, es war keine einfache Entscheidung - auf alle Fälle war es eine Entscheidung für die Kinder und Jugendlichen, die damit neue sportliche Anreize haben", so der Zscherndorfer.

Die Anreize unterstützen auch Sandersdorf-Brehnas Bürgermeister Andy Grabner und Landrat Uwe Schulze, die beide zur bei der Einweihung dabei waren und Allzeit unfallfreie Fahrt über die Hindernisse und Parcours wünschten. Der Ortsbürgermeister hat mit der neuen Anlage dabei vor allem die Zukunft im Blick.

"Kinder und Jugendliche sowie junge Familien sind unsere Zukunft und benötigten Anreize, hier können sie sich mal richtig auspowern und ich würde mir wünschen, dass diese Anlage nicht durch Vandalismus beeinträchtigt wird. Jetzt freue ich mich gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen über dieses neue Projekt und hoffe auf eine unfallfreie Nutzung der Skateranlage", so ein strahlender Ortsbürgermeister Michael Aermes.

Seiner Meinung nach sind auch die Anwohner durch einen gewissen Lärmpegel nicht betroffen, denn die Anlage liegt am Sportplatz, ein Stück weg von Wohnhäusern. Doch jetzt üben die Kinder und Jugendlichen auf der neuen Skater-Anlage Flips, Slides, Grinds oder Freestyle in den Rampen oder auf der Asphaltfläche.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Das rollende Museum kommt Das rollende Museum kommt Der  Veteranen-Fahrzeug-Verband feiert sein sechzigstes Jubiläum. ...
Anzeige
Sag Ja!
„Luther springt“ wieder „Luther springt“ wieder Am 20. Juli geht es auf dem Wittenberger Marktplatz wieder heiß her und hoch hinaus.  ...
Anzeige
8. Lubaster Waldlauf 8. Lubaster Waldlauf Wittenberg (aw), Trotz der Hitze und hoher Waldbrandstufe wird der 8. Lubaster Waldlauf am 7. Juli stattfinden. „Wir werden zwei Trinkstationen auf der...
Anzeige
Sag Ja!