Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > 20. Volkswandertag startet in Wolfen >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 07.10.2016 um 19:27:18

20. Volkswandertag startet in Wolfen

Am 8. Oktober, 09:30 Uhr, startet der 20. Volkswandertag in Wolfen, Start und Ziel ist die Gaststätte „Am Rodelberg“ in der Wolfener Fuhneaue. Am 8. Oktober, 09:30 Uhr, startet der 20. Volkswandertag in Wolfen, Start und Ziel ist die Gaststätte „Am Rodelberg“ in der Wolfener Fuhneaue.
Foto: Archiv
Volkswandertag findet am 8. Oktober zum 20. Mal statt. Alle Wanderfreunde und Radwanderer treffen sich 09.30 Uhr an der Gaststätte „Am Rodelberg“ in der Fuhneaue.

Wolfen (WS).
Die Wanderung führt uns in Richtung Reuden. Die Wanderfreunde wandern auf dem Fuhnetalweg in Richtung Reuden bis zur Kirche. Hier kann man die Kirche besichtigen und Historisches von Walter Zeller zur Geschichte der Kirche erfahren. Der Wolfener Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) versorgt die Teilnehmer mit Tee und Fettschnitten.

Gestärkt geht die Wanderung anschließend weiter zum historischen Wegweiser an der Wolfener Straße (dieser wurde 1996 zum 1. Volkswandertag nach der Sanierung eingeweiht).

Weiter geht es dann wieder auf dem Fuhnetalweg entlang der Fuhneaue bis zum Ausgangspunkt, der Gaststätte „Am Rodelberg“, und wieder zurück. Nach sechs Kilometern Wanderung und 16 km Radwanderung ist das Ziel erreicht.
Mit musikalischen Klängen begrüßt der Spielmannszug Wolfen die Wanderfreunde und Radfahrer. Für das leibliche Wohl ist am Start- und Zielort gesorgt. Freibrause und Freibier werde traditionell ausgereicht.

Allen Helfern, ohne die eine derartige Veranstaltung nicht möglich ist, die bei der Vorbereitung des Volkswandertags mitwirken, sei an dieser Stelle Dank gesagt“, so Claudia Simon vom Veranstalter, dem Kultur- und Heimatverein Wolfen. Unterstützt wird der Volkswandertag vom Wolfener Wanderverein, den Radsportvereinen aus Wolfen und Bitterfeld, dem DRK aus Wolfen, der ev. Kirchengemeinde und Walter Zeller sowie der Stadt Bitterfeld-Wolfen. Wanderleiter ist Hans-Joachim Lösche und für die Radler ist Werner Müller verantwortlich. Der Kultur- und Heimatverein Wolfen hofft auf zahlreiche Wanderer und Radler.

 

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Luther springt“ wieder „Luther springt“ wieder Am 20. Juli geht es auf dem Wittenberger Marktplatz wieder heiß her und hoch hinaus.  ...
Anzeige
Trauerportal
8. Lubaster Waldlauf 8. Lubaster Waldlauf Wittenberg (aw), Trotz der Hitze und hoher Waldbrandstufe wird der 8. Lubaster Waldlauf am 7. Juli stattfinden. „Wir werden zwei Trinkstationen auf der...
Anzeige
Rund 1.200 Läufer mit Herz beim Wittenberger Leukämielauf Rund 1.200 Läufer mit Herz beim Wittenberger Leukämielauf Zur 15. Auflage des Benefizlaufs „Wittenberg läuft für Leukämiekranke" hatten die TSG Wittenberg und der FC Victoria Wittenberg am...
Anzeige
Sag Ja!