Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > Kanurennsportler auf dem Muldestausee >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 19.05.2017 um 07:51:30

Kanurennsportler auf dem Muldestausee

Am Wochenende kämpfen über 600 Kanurennsportler auf der Regattastrecke des WSC Friedersdorf. Am Wochenende kämpfen über 600 Kanurennsportler auf der Regattastrecke des WSC Friedersdorf.
Foto: Thomas Schmidt
Kanuvereine aus Friedersdorf, Jeßnitz und Sandersdorf am Start. Für die Wassersport- und Kanufreunde ein echter Leckerbissen.

Friedersdorf (WS).
Der Wassersportclub Friedersdorf wird am Wochenende Gastgeber der 36. Muldestauseeregatta sein. Am 20. und 21. Mai treffen sich dann wieder rund 600 Kanuten aus 35 Vereinen. Diese kommen aus ganz Deutschland, um auf dem Muldestausee in Friedersdorf über die 200 Meter- und 500 m-Strecke die begehrten Medaillen und Pokale zu erpaddeln. Am Samstag fällt bei der Muldestauseeregatta der erste Startschuss 08:00 Uhr für die Qualifikationsrennen in allen Bootsklassen. Von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr werden dann auch bereits die ersten Finalrennen über die Ziellinie gehen. Krönender Abschluss wird am Samstag das Rennen der Schülercanadierachter sein.

Am Sonntag werden von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr die Endläufe ausgetragen. Der WSC schickt zu seiner Heimregatta ein großes Team aus hochmotivierten und gut vorbereiteten Kanutenteams in die Rennen. Ebenfalls am Start mit dabei sind benachbarte Teams aus Jeßnitz und Sandersdorf. Auch der KC Jeßnitz und der Sandersdorfer Kanuverein sind dabei und die Sportlerinnen und Sportler haben sich auch gut und breit aufgestellt, hoffen genauso auf Medaillen wie der WSC Friedersdorf.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Tag des Sports zum 100. Jubiläum Tag des Sports zum 100. Jubiläum Kooperation zwischen  Grundschule  und  Sportverein.  ...
Anzeige
Trauerportal
Fußballvergleich der Grundschulen  Fußballvergleich   der Grundschulen Sozialarbeiter der AWO organisierten einen Fußballcup für Grundschüler. Der begehrte Wanderpokal ging zum zweiten Mal nach Pratau.  ...
Anzeige
Noch 4.000 Euro für den Kinder- und Jugendsport Noch 4.000 Euro für den  Kinder- und  Jugendsport Bewerbung für Spende aus dem Entenrennen -  Ende der Bewerbungsfrist ist  der 30. September. ...
Anzeige
Sag Ja!