Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > Trainingsmöglichkeit am 3. August für den Turmlauf >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 02.08.2017 um 09:00:33

Trainingsmöglichkeit am 3. August für den Turmlauf

Turmlauf in der größten Bibel der Welt Turmlauf in der größten Bibel der Welt
Foto: Antje Weiß
Turmlauf in der größten Bibel der Welt

Wettbewerb in der Weltausstellung Reformation für den guten Zweck

Witenberg (red). „Hoch hinaus auf Luthers Spuren" – hinter diesem Titel verbirgt sich ein Turmlauf gegen die Uhr für die gute Sache. Der Wittenberger Marco Glaß, Vorsitzender der Projektschmiede Wittenberg e.V., veranstaltet am Sonnabend, 12. August, dieses sportliche Event im Bibelturm am Hauptbahnhof in Lutherstadt Wittenberg. Ein Teil der Startgebühr von 5 Euro (Kinder 1 Euro) kommt der Kinderstation des evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift in Wittenberg zu Gute. Am Turniertag kommen zuerst die Retter selbst zum Zug: Von 18 bis 19 Uhr macht der Feuerwehr & Sanitäter-Cup den Auftakt. Im Anschluss werden der schnellste Verein, das schnellste Kind, der oder die schnellste Jugendliche und Erwachsene – und das schrillste Kostüm ermittelt.

Wer einfach für den guten Zweck mit dabei sein möchte, kann bei gleicher Startgebühr auch im normalen Schritttempo den Bibelturm im zweiten Treppenaufgang erklimmen. Ende der sportlichen Veranstaltung ist um 22 Uhr – im Anschluss kann aber bis 23 Uhr noch der beleuchtete Turm – und der Blick über Wittenberg unter dem Sternenhimmel aus 27 Metern Höhe genossen werden.

Wer vorab schon einmal eine kleine Trainingseinheit im Bibelturm selbst einlegen möchte, hat dazu bereits an diesem Donnerstag, 3. August, Gelegenheit. Von 17 bis 18 Uhr kann man dann kostenlos direkt im Bibelturm am Hauptbahnhof in Wittenberg trainieren.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Tag des Sports zum 100. Jubiläum Tag des Sports zum 100. Jubiläum Kooperation zwischen  Grundschule  und  Sportverein.  ...
Anzeige
Sag Ja!
Fußballvergleich der Grundschulen  Fußballvergleich   der Grundschulen Sozialarbeiter der AWO organisierten einen Fußballcup für Grundschüler. Der begehrte Wanderpokal ging zum zweiten Mal nach Pratau.  ...
Anzeige
Noch 4.000 Euro für den Kinder- und Jugendsport Noch 4.000 Euro für den  Kinder- und  Jugendsport Bewerbung für Spende aus dem Entenrennen -  Ende der Bewerbungsfrist ist  der 30. September. ...
Anzeige
Trauerportal