Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > RSV Nachwuchs feiert gelungene Saison >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 22.12.2017 um 14:17:47

RSV Nachwuchs feiert gelungene Saison

Das erfolgreiche Team auf dem Podium des 7. Laufes der Cross-Challenge in Bad Harzburg. Das erfolgreiche Team auf dem Podium des 7. Laufes der Cross-Challenge in Bad Harzburg.
Foto: privat
 Mit 16 Kindern und Jugendlichen geht der RSV in das Jahr 2018

Wittenberg (red). Der 3. Advent war für das Nachwuchsteam des Radsportvereins (RSV) Lutherstadt Wittenberg zugleich das Ende einer erfolgreichen Saison. „Den hervorragenden Ergebnissen im Straßenrennsport folgten ausgezeichnete Ergebnisse bei den Querfeldeinrennen", sagt der Vorsitzende Michael Strache. Mit ihren Spitzenplatzierungen bei der Biehler- Cross- Challenge 2017, einer mitteldeutschen Querfeldeinserie von Thüringen bis Niedersachsen, machten sich die Nachwuchsfahrer einen Namen über die Grenzen Sachsen-Anhalts hinaus und demonstrierten Wittenberger Radsport auf hohem Niveau.

Beim letzten Rennen der Serie in Bad Harzburg sicherten sich die Wittenberger mit ihrer Tageswertung auch Top-Platzierungen in der Gesamtwertung. Erik Röhl mit einem 2. und Toni Haberzeth mit einem 4. Platz in der U11 (unter 11 Jahre), Marie Schapelt mit einem 3. Platz bei den U13 und Max Schlüter mit einem 2. Platz bei den Junioren waren dabei die Besten ihres Teams. Der RSV insgesamt erkämpfte sich bei 169 teilnehmenden Vereinen einen großartigen 4. Platz.

„Trotz dass der Verein alle Nachwuchsklassen besetzen konnte, stehen die nächsten Akteure schon in den Startlöchern und sind heiß auf die neue Saison", freut sich Strache. Mit 16 Kindern und Jugendlichen geht der Radsportverein Lutherstadt Wittenberg in das Jahr 2018.

Weitere Infos unter www.rsv-lutherstadt-wittenberg.de

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Tag des Sports zum 100. Jubiläum Tag des Sports zum 100. Jubiläum Kooperation zwischen  Grundschule  und  Sportverein.  ...
Anzeige
Sag Ja!
Fußballvergleich der Grundschulen  Fußballvergleich   der Grundschulen Sozialarbeiter der AWO organisierten einen Fußballcup für Grundschüler. Der begehrte Wanderpokal ging zum zweiten Mal nach Pratau.  ...
Anzeige
Noch 4.000 Euro für den Kinder- und Jugendsport Noch 4.000 Euro für den  Kinder- und  Jugendsport Bewerbung für Spende aus dem Entenrennen -  Ende der Bewerbungsfrist ist  der 30. September. ...
Anzeige
Trauerportal