Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > Bergwitz - ein Dorf - ein Ziel >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 13.06.2018 um 09:07:20

Bergwitz - ein Dorf - ein Ziel

Im vergangenen Jahr gewann das Fußball-Team „Am Damm“ den Wanderpokal.  Im vergangenen Jahr gewann das Fußball-Team „Am Damm“ den Wanderpokal.
Foto: privat
Am 16. Juni findet das große Fest der Vereine auf dem Sportplatz des Gemeinde- & Sportzentrums statt.

Bergwitz (ws). Erleben Sie einen tollen Familientag in Bergwitz. Die ortsansässigen Vereine haben sich einiges einfallen lassen. Los geht‘s ab 13 Uhr mit dem 10. Straßenfußball-Cup, welcher durch den Bürgermeister Torsten Seelig und Ortsbürgermeister Andreas Schicht eröffnet wird.
Karsten Schulz vom Organisationsteam lobt das Engagement der Straßenverantwortlichen, das Trainerteam der Frauenmannschaft und die sehr gute Beteiligung beim Training und freut sich, dass sich zum Jubiläumsturnier acht Mannschaften angemeldet haben. So kämpfen sieben Straßen und der Ortsteil Klitzschena um den Wanderpokal des Ortsbürgermeisters.

Der letztjährige Überraschungssieger „Am Damm" wird alles daran setzen, seinen Titel zu verteidigen. Des Weiteren spielen die Klassen 1 bis 4 um den Pokal der Grundschule. Die Frauenmannschaft trifft auf zwei gemischte Schulmannschaften und hofft, dass sich das Training bezahlt macht.

Die Kegler veranstalten ab 14 Uhr ein Preiskegeln sowie ei-nen Schnupperkurs. 15.30 Uhr lädt die Grundschule zum Schulfest ein. Gemeinsam mit dem Bergwitzer Chor bieten sie einen musikalischen Blumenstrauß zu Kaffee und Kuchen.

Der Angelverein verköstigt alle Gäste mit Räucherfisch. Ein weiteres kulinarisches Highlight wird das Wildschwein am Spieß sein. Die Organisatoren versprechen, dass es noch weitere Grillspezialitäten sowie Wein vom Winzer geben wird. Im Gemeinde- & Sportzentrums finden Interessierte eine Ausstellung zur Ortschronik. Die kleinen Besucher können sich über Kinderschminken, Hüpfburg, Tombola sowie ei-nem Specksteinstand, welcher von der IG Natur gestellt wird, freuen. Weitere Aktivitäten wie Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto, Wasserspiele, DFB-Spielemobil oder der Mini-Kinderflohmarkt bieten den kleinen Besuchern Abwechslung.

Ab 19 Uhr können alle das Tanzbein im Festzelt zur Musik von den „DJ’s aus Leidenschaft" schwingen. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei!

Der Erlös des Festes kommt der Grundschule Bergwitz zugute.

Ein toller Bolzplatz soll entstehen. Der Schulförderverein würde sich über weitere Spenden sehr freuen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
„Luther springt“ wieder „Luther springt“ wieder Am 20. Juli geht es auf dem Wittenberger Marktplatz wieder heiß her und hoch hinaus.  ...
Anzeige
Trauerportal
8. Lubaster Waldlauf 8. Lubaster Waldlauf Wittenberg (aw), Trotz der Hitze und hoher Waldbrandstufe wird der 8. Lubaster Waldlauf am 7. Juli stattfinden. „Wir werden zwei Trinkstationen auf der...
Anzeige
Rund 1.200 Läufer mit Herz beim Wittenberger Leukämielauf Rund 1.200 Läufer mit Herz beim Wittenberger Leukämielauf Zur 15. Auflage des Benefizlaufs „Wittenberg läuft für Leukämiekranke" hatten die TSG Wittenberg und der FC Victoria Wittenberg am...
Anzeige
Sag Ja!