Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > Boxmeisterschaften in Bitterfeld >
Thomas Schmidt Thomas Schmidt
aktualisiert am 27.10.2018 um 12:57:08

Boxmeisterschaften in Bitterfeld

Die Abteilung Boxen der SG Chemie Bitterfeld gilt als große Kaderschmiede im Land. Die Abteilung Boxen der SG Chemie Bitterfeld gilt als große Kaderschmiede im Land.
Foto: Thomas Schmidt (Archiv) Galerie (1 Bild)
An Samstag gibt es die finalen Landesmeisterschaften. Das Boxen gehört zu Bitterfeld wie das Wasser in die Goitzsche.

Bitterfeld (ts).
Trainer Siegfried Grashof, den alle Siggi nennen, steht die Begeisterung für den Boxsport ins Gesicht geschrieben. Als ehemaliger erfolgreicher Aktiver, hat er selber  in den Boxsport tief rein gerochen. Und einen Riecher für junge Talente hat "Siggi" auch, die auf Landesebene und darüber hinaus für Furore sorgen. Nikita Ulyanow, Mustafa Chetatta oder Steven Cajko und Timothy Gabriel sind allesamt aus der Bitterfelder Kaderschmiede.

Am Samstag (27. Oktober) finden in der Concordiahalle in Bitterfeld die finalen Landesmeisterschaften der Nachwuchsboxer statt. Los geht es in der Sommerstraße 12, gegen 11:00 Uhr mit den Halbfinals und am Nachmittag dann die Finalrunden. Alle Boxsportfreunde sind eingeladen, den Nachwuchstalenten am Boxring zuzuschauen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Tag des Sports zum 100. Jubiläum Tag des Sports zum 100. Jubiläum Kooperation zwischen  Grundschule  und  Sportverein.  ...
Anzeige
Unser Land
Fußballvergleich der Grundschulen  Fußballvergleich   der Grundschulen Sozialarbeiter der AWO organisierten einen Fußballcup für Grundschüler. Der begehrte Wanderpokal ging zum zweiten Mal nach Pratau.  ...
Anzeige
Noch 4.000 Euro für den Kinder- und Jugendsport Noch 4.000 Euro für den  Kinder- und  Jugendsport Bewerbung für Spende aus dem Entenrennen -  Ende der Bewerbungsfrist ist  der 30. September. ...
Anzeige
Sag Ja!