Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Sport > FC Victoria Wittenberg im Olympiastadion >
Antje Weiß Antje Weiß
aktualisiert am 20.02.2020 um 13:12:30

FC Victoria Wittenberg im Olympiastadion


Foto: Verein
Unvergessliches Erlebnis für Nachwuchs

Wittenberg (red)
. Am Samstag, dem 8. Februar  fuhr der FC Victoria Wittenberg  in die Hauptstadt Richtung Berliner Olympiastadion. Hier waren 22 Kids vom Verein Einlaufkinder beim Bundesliga-Spiel Hertha BSC gegen FSV Mainz 05 und konnten das Spielfeld an der Hand eines Bundesligaprofis betreten. Das Spiel gewann der FSV Mainz 05 mit 3 zu 1. Außerdem erhielten die Kinder ein Herthatrikot. Bedanken möchten sich die Victorianer im Namen aller Teilnehmer bei Brian Kurczyk, der dieses Highlight aufgrund der Vergangenheit seines leider im letzten Jahr verstorbenen Vaters Maik Kurczyk ermöglichte. 

Für  den 2. Vorsitzenden des FC Victoria, Sebastian Dähne, sind solche Events wichtig, um Kinder langfristig für den Fußballsport zu begeistern. Einige Kinder träumen jetzt umso mehr von einer Karriere als Fußballprofi.
Dähne  verspricht auch für die Zukunft viele Highlights, die den Kids geboten werden sollen. Unter anderem planen die Victorianer wieder ein Kindersportfest im Sommer sowie einen Umweltaktionstag. Für Dähne sind dies alles unschlagbare Argumente, die dafür sprechen, dass sie ihre Kinder (Jahrgänge 2014 bis 2008) im Lambert-Stadion zu einem Probetraining schicken. Spätestens dann werden die Kids vom Fußballvirus infiziert sein. 

Die Kontaktaufnahme kann via Facebook oder per Mail an: vorstand@victoria-wittenberg.de erfolgen.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Imaginäres Freundschaftsspiel am 28. März Imaginäres Freundschaftsspiel am 28. März FC Victoria Wittenberg  und die SG Rackith/Dabrun gegen Corona ...
Anzeige
Unser Land
Wittenberger Sporttag wegen Corona abgesagt Wittenberger Sporttag wegen Corona abgesagt Der Kreissportbund Wittenberg (KSB) gibt heute bekannt, dass der Wittenberger Sporttag am 9.Mai 2020 in Zuge der Corona-Krise abgesagt ist. ...
Anzeige
FC Victoria Wittenberg im Olympiastadion FC Victoria Wittenberg im  Olympiastadion Unvergessliches Erlebnis für Nachwuchs ...
Anzeige
Sag Ja!