Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Ölspur durch mehrere Orte >
Ellen Rinke Ellen Rinke
aktualisiert am 03.11.2013 um 16:54:21

Ölspur durch mehrere Orte


Foto: Archiv
Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Schköna (red).
Am 2. November um 16.00 Uhr rutschte in der Hauptstraße ein PKW Seat auf eine Verkehrsinsel. Der PKW wurde leicht beschädigt.
Ursache war eine starke Ölspur, die von einem LKW verursacht worden war. Bei der Sattelzugmaschine, die ebenfalls in Schköna stand, war der Motor geplatzt.

Die Ölspur zog sich durch mehrere Ortschaften – Feuerwehren aus Gräfenhainichen, Schköna, Zschornewitz, Möhlau und Tornau sowie die Ölwehr einer Wittenberger Firma waren an der Beseitigung beteiligt. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden.


Dachrinne von der Kirche abgebaut

Gräfenhainichen (red). 
Am 2. November gegen 02.00 Uhr versuchten mehrere Personen, die Fallrohre der Evangelischen Kirche zu entwenden. Da sie dabei beobachtet und angesprochen wurden, flüchteten sie mit einem PKW. Die bereits abgeschraubten Kupferfallrohre ließen sie zurück.
Zeugen des Sachverhaltes werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden – Telefon 03491/4690.


Einbruch in Kita

Mühlanger (red).
Am 2. November um 9.30 Uhr wurde ein Einbruch in die Kita Kinderland in der Jessener Straße festgestellt. Alle Schränke in allen Räumen der drei Etagen wurden durchwühlt. Es entstand ein hoher Sachschaden, da alle Türen aufgehebelt wurden.


Einbruch in Gartenlaube

Jessen (red).
Am 2. November wurde der Einbruch in eine Gartenlaube angezeigt. Unbekannte traten in der Nacht zum Freitag die Tür der Laube in einer Gartenanlage in der Alten Wittenberger Straße ein und nahmen kleinere Elektrogeräte und ein wenig Bargeld mit.


Unfall beim Fahrspurwechsel

Wittenberg (red)
. Am 2. November stießen um 10.55 Uhr beim Fahrspurwechsel in der Lutherstraße unmittelbar vor einer Ampel ein Renault Megane und ein Daimlerchrysler zusammen. An beiden PKW entstanden leichte Schäden.


Unfall beim Ausparken

Jessen (red).
Am 0. November um 13.50 Uhr stieß in der Straße der Freundschaft ein VW Golf beim Ausparken gegen einen vorbeifahrenden BMW. Beide PKW wurden leicht beschädigt.


Reh ausgewichen - überschlagen

Kemberg (red).
Am 2. November um 15.25 Uhr kam auf der B 2 bei Kemberg ein Renault Kangoo von der Fahrbahn und überschlug sich. Der Fahrer habe versucht, einem Reh auszuweichen. Dabei war der PKW ins Schleudern gekommen.

Der PKW wurde erheblich beschädigt. Der Fahrer wurde leicht verletzt.


PKW überschlagen

Gerbisbach (red).
Am 2. November um 16.40 Uhr kam auf der K 2230 bei Gerbisbach ein PKW Mercedes-Benz nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 69-jährige Fahrer wurde leicht verletzt, musste aber wegen anderen gesundheitlichen Problemen ins Krankenhaus nach Herberg eingeliefert werden. Der PKW wurde stark beschädigt.


Unfall mit Reh – Fahrer unter Alkohol

ZAhna (red).
Am 3. November um 04.05 Uhr wurde auf der L 126 bei Bülzig ein Reh von einem Opel Astra erfasst. Der PKW wurde beschädigt. Das Tier flüchtete in den Wald. Da der 23-jährige Opelfahrer deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Trauerportal
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Sag Ja!