Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Räuberische Erpressung >
Ellen Rinke Ellen Rinke
aktualisiert am 08.11.2013 um 13:45:10

Räuberische Erpressung


Foto: Archiv
Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Wittenberg (red).
Nach einer räuberischen Erpressung in den Vormittagsstunden des 3. Novembers befindet sich der 23-jährige mutmaßliche Täter aus Wittenberg in Untersuchungshaft.

Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand erschien der Täter bei einem 25-jährigen Geschädigten und forderte Bargeld, schlug in das Gesicht des Opfers und bedrohte ihn mit einem Messer.

Verängstigt folgte das Opfer dem Verlangen des Täters, sich Geld zu besorgen. Beide fuhren mit ihren Fahrrädern zu einer Bankfiliale. Nachdem der Geschädigte einen geringen Geldbetrag abgehoben und dem Täter übergeben hatte, schlug ihn der Täter erneut mit der Faust ins Gesicht, verlangte die EC-Karte mit dazugehöriger PIN und hob anschließend auch noch einen dreistelligen Betrag an einem Geldautomaten ab.

Diese Angaben des Opferzeugen werden in den weiteren Ermittlungen überprüft, wie auch der Eindruck, der Täter habe unter dem Einfluss von Drogen gestanden.

Gegen den Beschuldigten erließ ein Richter des Amtsgerichts Wittenberg am 6. November Haftbefehl. Der Beschuldigte wurde zur Untersuchungshaft in die JVA Dessau-Roßlau eingeliefert.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 23. Oktober Polizei Wittenberg am 23. Oktober Diebstahl aus zwei Gartenlauben ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 22. Oktober Polizei Wittenberg am 22. Oktober Diebstahl eines Pkw ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Sag Ja!