Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Grün missachtet: Fahrerflucht >
Ellen Rinke Ellen Rinke
aktualisiert am 24.11.2013 um 17:04:46

Grün missachtet: Fahrerflucht


Foto: Archiv
Pkw-Fahrer fuhr bevorrechtigten Radler um

Wittenberg (red).
Am Samstag, dem 23. November, ereignete sich um 05:15 Uhr im Einmündungsbereich Dessauer Ring zur B2 (Leipziger Straße) in Richtung Elbbrücke ein Verkehrsunfall.

Ein unbekannter PKW Fahrer bog vom Dessauer Ring kommend auf die B2 in Richtung Pratau fahrend ab. Dabei missachtete der PKW Fahrer den auf dem Radweg vom Dessauer Ring in Richtung Potsdamer Ring bevorrechtigt (Ampel für Radfahrer war grün) fahrenden 27-jährigen Radfahrer. Auf dem Überweg kam es zum Zusammenstoß des PKW mit dem Radfahrer. Dieser stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.
Der Fahrer des PKW verließ unerlaubt die Unfallstelle in Richtung Elbbrücke (Pratau).


Aufgefahren und abgehauen

Wittenberg (red)
. Am Samstag, dem 23. November, ereignete sich auf der Berliner Straße um 14:30 Uhr ein Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich Berliner Straße Ecke Juristenstraße musste der Fahrer eines Opel Corsa verkehrsbedingt halten. Dies beachtete der Fahrzeugführer des nachfolgenden Fahrzeuges nicht und fuhr auf den PKW Opel Corsa auf.

Nach dem Verkehrsunfall fuhr das auffahrende Fahrzeug ein Stück zurück und entfernte sich unerlaubt in Richtung Breitscheidstraße.


Betrunkener kam von der Fahrbahn ab

Wittenberg (red).
Am Samstag, dem 23. November, ereignete sich um 23:40 Uhr in der Straße der Befreiung ein Verkehrsunfall. Der 26 jährige Fahrer eines PKW BMW befuhr die Straße der Befreiung in Richtung Schillerstraße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten PKW VW Passat, der dabei auf einen weiteren geparkten PKW (Opel Vectra) geschoben wurde.

Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten in der Ausatemluft des BMW-Fahrers Alkoholgeruch fest. Der Atemalkoholtest erbrachte vor Ort einen Wert von 1,69 Promille. Daraufhin wurde der Führerschein des BMW-Fahrers sichergestellt, eine Blutprobe entnommen sowie ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Einbruch in ein Auto

Kemberg (red).
Unbekannte Täter sind in der Nacht vom Freitag, dem 22. November, zum Samstag, dem 23. November, in der Mühlstraße in einen geparkten PKW Seat eingebrochen. Aus dem Fahrzeuginneren wurde ein Rucksack entwendet.


Lack zerkratzt

Wittenberg (red).
In der Nacht vom Freitag, dem 22. November, zum Samstag, dem 23. November, haben unbekannte Täter den Lack eines in der Mittelstraße abgestellten PKW Audi mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.


Hauswände beschmiert

Wittenberg (red).
Unbekannte Täter haben in der Nacht vom Samstag, dem 23. November, zum Sonntag, dem 24. November, an einer Giebelwand in der Nordendstraße Graffiti aufgesprüht.

Am Sonntag, dem 24. November, wurde dem Polizeirevier Wittenberg mitgeteilt, dass unbekannte Täter eine Giebelwand in der Lerchenbergstraße besprüht haben.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Sag Ja!
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Trauerportal