Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Möbeltresor mit Geld geklaut >
Ellen Rinke Ellen Rinke
aktualisiert am 11.12.2013 um 16:57:09

Möbeltresor mit Geld geklaut


Foto: Archiv djd
Mehrere tausend Euro Schaden nach Einbruch. 

Gräfenhainichen (red).
Im Tatzeitraum vom 10. Dezember, 22.00 Uhr, bis zum 11. Dezember, 7.30 Uhr sind unbekannte Täter gewaltsam im Gadewitzer Weg in ein Gebäude eingedrungen, in welchem sich mehrere Unternehmen befinden. Aus zwei dieser Unternehmen sind unter anderem Bargeld aus einer Handkasse sowie ein Möbeltresor mit mehreren tausend Euro Bargeld entwendet worden. Außerdem entstand erheblicher Sachschaden. 


Sechs Keller aufgebrochen

Wittenberg (red).
In der Erich-Mühsam-Straße sind unbekannte Täter gewaltsam in sechs Keller eingedrungen und haben mindestens sieben Fahrräder entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen dem 10. Dezember, 20.00 Uhr, und dem 11. Dezember,05.35 Uhr. 


Diebstahl aus Transporter

Wittenberg (red).
In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter die Seitenscheibe eines Transporters eingeschlagen und aus dem Fahrzeug mehrere Gegenstände und Elektromaterial entwendet. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß gesichert auf einem Parkplatz in der Dessauer Straße abgestellt. 


Auf die Gegenfahrbahn geraten

Kemberg (red).
Der 57jährige Fahrer eines Fords befuhr am 10. Dezember um 17.06 Uhr die B 2 aus Richtung Wittenberg kommend. Während des Abbiegevorganges in die Wittenberger Straße in der Ortslage Kemberg geriet er auf die Gegenfahrbahn und fuhr gegen einen herankommenden VW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. 


Von der Fahrbahn abgekommen

Pretzsch (red).
Am 10. Dezember befuhr ein 47jähriger Audi-Fahrer um 05.46 Uhr die B 187 aus Richtung Torgau kommend in Richtung Pretzsch. In einer Rechtskurve vor dem Ortseingang Pretzsch kam er nach links von der Fahrbahn ab. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug. Der Fahrer blieb unverletzt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Sag Ja!