Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg
Arbeitsagentur Dessau-Wittenberg

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > Nach Sturz schwer verletzt >
Ellen Rinke Ellen Rinke
aktualisiert am 09.01.2014 um 14:33:23

Nach Sturz schwer verletzt


Foto: Archiv
Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern.

Wittenberg (red).
Eine 52jährige Radfahrerin befuhr am 8. Januar um 16.45 Uhr in der Dobschützstraße den gemeinsamen Fuß- und Radweg in Richtung Piesteritz. Dabei beabsichtigte sie, einen vor ihr fahrenden 26jährigen Radfahrer zu überholen. Sie setzte nach dem Klingeln zum Überholen an. Als sie sich in Höhe des jungen Mannes befand, stießen die Lenker gegeneinander, beide Fahrer kamen zu Fall. Während der Mann unverletzt blieb, wurde die Frau schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.  


Unsicher und betrunken

Wittenberg (red).
Im Rahmen der Streifentätigkeit bemerkten die Beamten am 8. Januar um 23.25 Uhr in der Berliner Straße in Richtung Kropstädt einen VW, dessen Fahrer eine unsichere Fahrweise aufwies. Daraufhin wurde das Fahrzeug angehalten und kontrolliert.
Dabei stellte sich heraus, dass der 23-jährige aus dem Landkreis Wittenberg unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholtest ergab vor Ort einen vorläufigen Wert von 1,47 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 21. Oktober Polizei Wittenberg am 21. Oktober Diebstahl beider Kennzeichentafeln ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Trauerportal