Aktuelle Ausgabe als E-Paper


Aktuelle Ausgabe als E-Paper Aktuelle Ausgabe als E-Paper


E-Paper Archiv

die vorhergehende Ausgabe

E-Paper Archiv E-Paper Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,


zur Zeit bereiten wir eine neue Anzeigenannahme vor.

Schicken Sie Ihre Anzeige bitte vorübergehend an folgende E-Mail-Adresse:
info@wochenspiegel-halle.de

Telefon: (0345) 130 10 0
Fax: (0345) 130 10 61
Wochenspiegel > Wittenberg > Polizei > ​Radler wollte Geld vom Klavierspieler >
Ellen Rinke Ellen Rinke
aktualisiert am 13.02.2014 um 17:11:24

​Radler wollte Geld vom Klavierspieler


Foto: Polizei / Archiv
Versuchter räuberischer Diebstahl: Zeugen gesucht.

Wittenberg (red).
Am 12. Februar gegen 17:35 Uhr ist es in der Jüdenstraße zu einem versuchtem räuberischen Diebstahl zum Nachteil eines 29-jährigen Mannes gekommen.

Der Geschädigte befand sich mit einem transportablen Klavier in der Jüdenstraße am Eingang des Arsenals, als ein Radfahrer im Vorbeifahren das Geld aus dem Korb, welcher auf dem Klavier gestanden hatte, herausnahm. Der Geschädigte konnte den Täter jedoch stellen, wobei es zu einem Handgemenge kam, bei dem der Täter das Geld fallen gelassen hat. Anschließend habe der Täter zwei Bekannte zu sich gerufen und den Geschädigten beschimpft.

Die drei Personen hätten den Tatort in Richtung Fleischerstraße verlassen, so der Geschädigte.

Das Opfer erlitt infolge des räuberischen Diebstahls leichte Verletzungen.

Beschreibung des Fahrrads:
- rotes Damenfahrrad
Beschreibung des Täters:
- männlich
- ca. 18 bis 20 Jahre
- schlanke Gestalt
- dunkle kurze Haare
- mit einer blauen Jeans bekleidet
- führte einen grünen Rucksack bei sich

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zur Tathandlung und zu dem Täter geben? Wem sind Besonderheiten im Umfeld des Tatortes aufgefallen?

Hinweise können an das Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491/469-0 oder an die E-Mail- Adresse: lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de gerichtet werden.

Die Ermittlungen dauern an und werden vom Revierkriminaldienst des Polizeireviers Wittenberg geführt.

Kommentar schreiben
Name:
Ort:
Kommentar:
  Ja, ich habe die Hinweise zu Kommentaren auf unserer Website gelesen und akzeptiert.
Eingabeverifizierung: Schreiben Sie die untenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in das folgende Feld. Dadurch wollen wir dazu beitragen, unerwünschten E-Mails und automatischen Versendern keine Verbreitungsmöglichkeit zu bieten.
 
 
Polizei Wittenberg am 16. Oktober Polizei Wittenberg am 16. Oktober Tätliche Auseinandersetzung am Arsenalplatz ...
Anzeige
Unser Land
Polizei Wittenberg am 15. Oktober Polizei Wittenberg am 15. Oktober Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen ...
Anzeige
Polizei Wittenberg am 14. Oktober Polizei Wittenberg am 14. Oktober Sachbeschädigung durch Graffiti ...
Anzeige
Trauerportal